• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Webseite

showing 31-38 of 38 results

Seiten

Publikation

Combining Policy Instruments to Achieve Europe's 2050 Climate Targets (CECILIA2050)

cecilia2050.eu
Das Projekt CECILIA2050 gibt Empfehlungen, wie ein geeigneter Instrumentenmix eingesetzt werden könnte, um die EU in die Lage zu versetzen, die von den EU-Staats- und Regierungschefs im Jahr 2009 beschlossenen Ziele für die Treibhausgasemissionen im Jahr 2050 zu erreichen. Die Projektwebsite wurde vom Ecologic Institut konzipiert und programmiert und dient als Plattform für den Austausch von Publikationen, News und Veranstaltungen. Der interne Bereich bietet den Forschungspartnern Zugriff auf Entwürfe, Diskussionen und Kontaktdaten der Partner.Weiterlesen
Publikation

Demonstration of Promising Technologies to Address Emerging Pollutants in Water and Waste Water (DEMEAU)

demeau-fp7.eu
Der Wasser- und Abwassersektor steht vor der Herausforderung, eine sichere, kosteneffiziente und nachhaltige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung zu gewährleisten. DEMEAU fördert die Übernahme neuer Erkenntnisse, Prototypen und Praktiken, die es dem Wasserkreislaufsektor ermöglichen, sich neuen Schadstoffen zu stellen und so die Wasser- und Abwasserversorgung sowie die öffentliche Gesundheit zu sichern. Das Ecologic Institut erstellte die DEMEAU-Website. Sie stellt das Projekt und seine Ergebnisse vor und enthält einen internen Bereich für Projektmanagement und kollaboratives Schreiben.Weiterlesen
Publikation

REstoring rivers FOR effective catchment Management (REFORM)

reformrivers.eu
Das Projekt REFORM stellt Instrumente zur Verfügung, um die kosteneffiziente Umsetzung von Maßnahmen zur Gewässersanierung und -überwachung zu unterstützen. Das Ecologic Institut ist verantwortlich für Konzeption, Design, Programmierung und Inhalt der Projektwebsite, die als zentrale Plattform für kollaboratives Schreiben dienen soll. Der interne Bereich bietet Zugriff auf Entwürfe, Diskussionen und eine Liste aller Partner, die an diesem Projekt arbeiten. Die Website bietet auch ein Feedback-Forum, in dem Besucher auf Aktivitäten und Diskussionsveranstaltungen antworten können. Darüber hinaus bietet die Website einen Überblick und detaillierte Factsheets über Studienorte mit einer interaktiven Karte, die die Standorte anzeigt. Alle Ergebnisse, Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um das Projekt finden Sie auf der Website.Weiterlesen

EUREAPA ist einsatzbereit

oneplaneteconomynetwork.eu

Das Projekt One Planet Economy Network: EU (OPEN:EU) wurde Ende 2011 mit der Inbetriebnahme von EUREAPA beendet. EUREAPA (EU Resource and Energy Analysis Programme Application) ist ein Instrument, das die Umweltauswirkungen von Konsum und Produktion in der EU abbildet. Es basiert auf der Integration von Indikatoren der Fußabdruckfamilie in ein ökonomisches Modell. EUREAPA ist online frei zugänglich.

EUREAPA ermöglicht es den Nutzern, globale Wertschöpfungsketten quantitativ zu entwirren, so dass die impliziten Auswirkungen des EU Konsums sichtbar...Weiterlesen

Publikation

Arctic Summer College

arcticsummercollege.org
Das Arctic Summer College baut ein politikorientiertes Netzwerk von arktischen Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen und Regionen auf, um über Online-Webinare Ideen auszutauschen und mit Experten zu diskutieren. Die Arctic Summer College Website wurde vom Ecologic Institut als informatives Rückgrat des Netzwerks realisiert. Benutzer können auf den Blog zugreifen, um Nachrichten zu erhalten, sowie auf die archivierten Webinar-Sitzungen zugreifen.Weiterlesen
Publikation

EcoScholars

ecoscholars.org
EcoScholars ist eine Initiative internationaler Wissenschaftler, die vom Ecologic Institut unterstützt wird. Es handelt sich um eine Diskussions- und Networking-Gruppe mit Sitz in Berlin. Die Mitglieder sind internationale Forscher, Stipendiaten und Experten, die in Klimawandel, Energie, Nachhaltigkeit, Umweltpolitik und anderen verwandten Bereichen tätig sind. Die Website bietet Informationen zu den EcoScholar-Veranstaltungen. Weiterlesen

mountain.WOCUR - Wiki On Communicating Useful Research

wiki.mountaintrip.eu/wocur/Welcome_to_mountain.WOCUR

In europäischen Forschungsprojekten werden wertvolle Ergebnisse zu Wandel, Anpassung und Entwicklungsstrategien europäischer Bergregionen produziert. Oft jedoch fehlt es an Kapazität und Erfahrung, diese Erkenntnisse an die Praxis zu kommunizieren. Mountain.WOCUR ist eine kollaborative Webplattform, die Wissenschaftlern nutzerfreundliche Informationen zur zielgruppengerechten Kommunikation von Forschungsergebnissen bietet. Mountain.WOCUR wurde vom Ecologic Institut im Rahmen des Projektes mountain.TRIP konzipiert und erstellt.

...Weiterlesen

Regionale Anpassungsstrategien für die deutsche Ostseeküste (RADOST)

www.klimzug-radost.de
Ziel von RADOST ist es, Anpassungsstrategien für die deutsche Ostseeküste im Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft zu erarbeiten. Die vom Ecologic Institut übernommene Koordinationsaufgabe umfasst auch die Konzeption, Erstellung und Pflege der Projekt-Website mit dem CMS Drupal. Neben Informationen über das Projekt wird das Onlineangebot durch einen Newsletter, ein Forum sowie eine Pressesektion ergänzt. Ein umfangreicher interner Website-Bereich dient der Vernetzung der Partner und dem Projektmanagement. Zusätzlich zu einem Dokumentenmanagementsystem finden sich hier auch Bildergalerien, Abstimmungsinstrumente und ein gemeinsamer Terminplan.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Webseite