Direkt zum Inhalt

Kosten und Finanzierung von Bürgerenergieprojekten (FIN-COMMUNITY)

| Fotolia © 3desc
Print PDF

Kosten und Finanzierung von Bürgerenergieprojekten (FIN-COMMUNITY)

Projekt
Dauer
-

Das Ziel dieses Projektes ist es Unterschiede in den Kosten und in der Finanzierung von Bürgerenergieprojekten und Projekten großer kommerzieller Investoren zu identifizieren und auszuwerten. Das Projekt führt Fallstudien für Großbritannien, Deutschland, Dänemark, Irland, Kanada, Japan und Frankreich durch. Ecologic Institut ist verantwortlich für die Fallstudien Deutschland und Dänemark.

Da die finanziellen Aspekte von erneuerbare-Energien-Projekten von dem nationalen und regionalen politischen Förderkontext abhängen, werden im Rahmen der jeweiligen Fallstudien auch die jeweils relevanten politischen Rahmenbedingungen und potentielle zukünftige politische Trends analysiert. 

Methodisch basiert das Projekt auf telefon- und internetbasierten Interviews mit Bürgerenergieprojekten und politischen Entscheidungsträgern, Finanzmodellierung und Desk-Research.

Die gesamten Projektveröffentlichungen können über die IEA-RETD Website heruntergeladen werden. Der Hauptbericht, sowie die deutsche und die dänische Fallstudie sind ebenfalls unten direkt als Dateien zugänglich.

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Christine Lucha
Andreas Prahl
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Erneuerbare Energien
Deutschland, Dänemark
Fallstudie, Finanzmodellierung, Interviews