• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Wie begegnen wir dem Klimawandel?

Wie begegnen wir dem Klimawandel?

Internationale Konferenz zur Anpassung an den Klimawandel, Kopenhagen
TimeLoc
12. Mai 2015 bis 14. Mai 2015
Kopenhagen
Dänemark

Die Europäische Konferenz zur Klimaanpassung – ECCA 2015 – findet vom 12.-14. Mai 2015 im Bella Centre in Kopenhagen statt. Sie ist eine Initiative einer Reihe wichtiger europäischer Forschungsprojekte und anderer Akteure unter der Schirmherrschaft der EU-Kommission. Das Ecologic Institut koordiniert den wissenschaftlichen Programmausschuss, welcher die Entwicklung des ECCA-2015-Programms verantwortet.

Die Konferenz bietet Wissenschaftler(inne)n, politischen Entscheidungsträger(inne)n und Unternehmen eine einzigartige Plattform für den Austausch neuer Forschungsergebnisse, aktueller politischer Entwicklungen und von Erfahrungen mit der praktischen Umsetzung und den Auswirkungen des Klimawandels, sowie dessen Anpassungsmaßnahmen. Darüber hinaus werden Möglichkeiten für wirtschaftliche Innovationen aufgezeigt, die den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft ebnen. Die erste ECCA-Konferenz fand mit über 700 Teilnehmern 2013 in Hamburg statt. Sie knüpfte an internationale Klimaanpassungskonferenzen in Australien (Gold Coast, Queensland) 2010 und in den Vereinigten Staaten (Tucson, Arizona) 2012 an.

Lösungen zur Anpassung an den Klimawandel

Der Klimawandel hat mittlerweile eine Stufe erreicht, bei der es nicht länger ausreicht zu diskutieren, wie die Emissionen durch Treibhausgase reduziert werden können, die für menscheninduzierte Klimaerwärmung verantwortlich sind. Es müssen Lösungen gefunden werden, damit wir uns an den Klimawandel anpassen können – und die ECCA-2015-Konferenz bietet eine Plattform für diese Aufgabe.

Die Themen umfassen:

  • Klimawandelanpassung in Städten
  • Klimawandelanpassung in Verbindung mit Überschwemmungen
  • Klimawandelanpassung im Gesundheitswesen
  • Anpassung an extreme Klimaereignisse
  • Klimawandelanpassung in Verbindung mit Wirtschaft und Politik 

Es sprechen:

  • Director Kurt Vandenberghe (EU Kommission),
  • die ehemalige EU-Klima-Kommissarin Connie Hedegaard,
  • Prof. Frans Berkhout (Direktor der globalen Foschungsplattform Future Earth) und
  • die dänische Umweltministerin Kirsten Brosbøl.

Das klimafreundliche Kopenhagen liefert  den Rahmen

Kopenhagen ist eine klimafreundliche Stadt, und das können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst durch eine Vielzahl Exkursionen erfahren, die während der dreitägigen Konferenz angeboten werden.

Schlüsselwörter:
ECCA, Klimawandel, Klima, Nachhaltigkeit, KlimaschutzDänemark
Kontakt
Chiara Mazzetti, Ecologic Institut: chiara.mazzetti@ecologic.eu, or +49 30 86880 139