Direkt zum Inhalt

Die Dekarbonisierung der Finanzen: Transition zu klimafreundlichen Investitionen

Die Dekarbonisierung der Finanzen
Print PDF

Die Dekarbonisierung der Finanzen: Transition zu klimafreundlichen Investitionen

Projekt
Dauer
-

Am 21. Oktober 2015 veranstaltete das Ecologic Institute US ein Abendsymposium im Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in New York, um die Dekarbonisierung der Finanzen mit Stakeholdern aus der Finanzwelt und Politik sowohl aus Deutschland und auch den USA zu diskutieren.

60 Gäste, sowie 5 Redner, 5 Mitarbeiter des Ecologic Institutes und 5 Mitarbeiter der Generalkonsulats nahmen teil, insgesamt 75 Personen. 

Die Redner des Abends waren:

  • Generalkonsulin Brita Wagener
  • Erika Karp (Cornerstone Capital)
  • Robert Haßler (oekom research)
  • Robert Litterman (WWF und Kepos Capital)
  • Gary Hattem (Deutscha Bank America Foundation)

R. Andreas Kraemer, Chairman des Ecologic Institute US moderierte die Diskussion.

Kernbotschaften des Abends finden Sie in der englisch-sprachigen Variante dieses Artikels.

Die Broschüre Decarbonization of Finance [pdf, 2.5 MB, Englisch] zur Veranstaltung bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Max Gruenig
Karolin Jean
Brendan O'Donnell
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Finanzen, Entkarbonisierung, Klimarisiko, Vermögenswerte
USA, New York City
Podiumsdiskussion, Broschüre