• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Analyse und Bewertung des Vorschlages für eine Wasserrahmenrichtlinie

Publikation

Analyse und Bewertung des Vorschlages für eine Wasserrahmenrichtlinie

Bär, Stefani; R. Andreas Kraemer; Mirjam Borowietz 1999: Analyse und Bewertung des Vorschlages für eine Wasserrahmenrichtlinie. Ecologic - Gesellschaft für Internationale und Europäische Umweltforschung, Berlin.


Zitiervorschlag

Bär, Stefani; R. Andreas Kraemer; Mirjam Borowietz 1999: Analyse und Bewertung des Vorschlages
für eine Wasserrahmenrichtlinie. Ecologic - Gesellschaft für Internationale und Europäische Umweltforschung, Berlin.

Sprache
Deutsch
Autor(en)
Stefani Bär
Mirjam Borowietz
Sören Paulußen
Jahr
1999
Umfang
97 S.
Projektnummer
953
Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
2 Hintergrund und Entstehungsgeschichte der WRRL
2.1 Die Richtlinienvorschläge der Kommission
2.2 Reaktionen des Rates und des Europäischen Parlamentes
2.3 Stand der Diskussion
3 Analyse und Diskussion ausgewählter Aspekte der WRRL
3.1 Flußgebietsplanung - Rechtliche und organisatorische Auswirkungen auf die Wasserwirtschaft in Deutschland
3.1.1 Flußgebietsplanung nach der WRRL
3.1.2 Planungstypen des deutschen Wasserrechts
3.1.3 Administrative und organisatorische Herausforderungen
3.1.4 Das 3-Ebenen-Modell
3.2 Die operativen Umweltziele
3.2.1 Die Festlegung des "Guten Zustandes"
3.2.2 Ausnahmen
3.2.3 Bewertung
3.3 Der Kombinierte Ansatz
4 Aktuelle Diskussionspunkte
4.1 Die Auswirkungen der WRRL auf den Naturschutz
4.1.1 Schutz der Feuchtgebiete in der WRRL
4.1.2 Umweltziele der WRRL und Naturschutz
4.1.3 Schutzgebiete
4.1.4 Die Wirkung der Ausnahmemöglichkeiten auf den Naturschutz
4.2 Anforderungen an die WRRL aus dem Küsten- und Meeresschutz
4.3 Grundwasser - Trendumkehr oder minimaler antropogener Verschmutzungszustand
4.3.1 Der "gute Zustand" des Grundwassers
4.3.2 Verzicht auf die Festlegung von Umweltqualitätsstandards
4.3.3 Sanierung der Grundwasserkörper
4.3.4 Ausnahmeregelungen des Artikel 4
4.3.5 Kritikpunkte
4.4 Öffentlichkeitsbeteiligung und Berichtspflichten
4.4.1 Dreistufige Öffentlichkeitsbeteiligung und Wasserkonferenz
4.4.2 Bewertung
4.4.3 Kompromiß zwischen Europäischem Parlament und Rat
4.4.4 Berichtspflichten
Analyse und Bewertung des Vorschlags zur WRRL
4.5 Das Kostendeckungsprinzip
4.5.1 Das Prinzip der Kostendeckung des Kommissionsvorschlags
4.5.2 Das Kostendeckungsgebot nach dem Rat
4.6 Die Behandlung von wassergefährdenden Stoffen
5 Schlußfolgerung
6 Anhänge
Anhang 1: Ausgewählte Richtlinien des Gewässerschutzes
Anhang 2: Umsetzungspflichten der Mitgliedstaaten in der WRRL
Anhang 3: Die Gesetzgebungsverfahren nach dem EG-Vertrag
7 Literatur