• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Kostendeckung bei Wasserpreisen und Abwassergebühren vor dem Hintergrund der künftigen Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft

Publikation

Kostendeckung bei Wasserpreisen und Abwassergebühren vor dem Hintergrund der künftigen Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft

Kahlenborn, Walter; Matthias Buck and R. Andreas Kraemer 1999: Kostendeckung bei Wasserpreisen und Abwassergebühren vor dem Hintergrund der künftigen Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft. Ecologic, Berlin.


Zitiervorschlag

Kahlenborn, Walter; Matthias Buck and R. Andreas Kraemer 1999: Kostendeckung bei Wasserpreisen und Abwassergebühren vor dem Hintergrund der künftigen Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft. Ecologic, Berlin.

Sprache
Deutsch
Autor(en)
Walter Kahlenborn
Verlag
Jahr
1999
Umfang
52 S.
Projektnummer
956-02
Inhaltsverzeichnis

Einführung
2 Ökonomische Aspekte in den Entwürfen zur Wasserrahmenrichtlinie
2.1 Das Kostendeckungsgebot im Richtlinienvorschlag von Februar 1997
2.1.1 Relevante Regelungselemente: Gesetzestext
2.1.2 Relevante Regelungselemente: Interpretation
2.2 Veränderungen des Kostendeckungsgebots im bisherigen Gesetzgebungsverfahren
3 Die Einhaltung des Kostendeckungsprinzips in Deutschland
3.1 Träger der Wasserversorgung und der Abwasserentsorgung
3.2 Rechtliche Grundlagen der Kostendeckung
3.2.1 Kommunalabgabengesetze der Länder
3.2.2 Kommunales Haushaltsrecht
3.2.3 Wettbewerbsrecht
3.3 Durchsetzung der Kostendeckung
3.3.1 Kommunalaufsicht
3.3.2 Kartellaufsicht
3.3.3 Gerichte
3.4 Zwischenfazit
3.5 Kostendeckungsniveau in Deutschland
3.5.1 Wasserpreise
3.5.2 Abwassergebühren
4 Zusammenfassung und Ausblick
5 Bibliographie