• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ökonomische Bewertung von Umwelt- und Ressourcenkosten: Die Situation in Deutschland

Präsentation

Ökonomische Bewertung von Umwelt- und Ressourcenkosten: Die Situation in Deutschland

TimeLoc
26. August 2005
Amsterdam
Niederlande

Auf dem 45. Kongress der Europäischen Gesellschaft für Regionalwissenschaften, ERSA, stellten Benjamin Görlach und Eduard Interwies Forschungsergebnisse zur monetären Bewertung von Umwelt- und Ressourcenkosten in der Wasserrahmenrichtlinie vor. Benjamin Görlach hielt seinen Vortrag in einer speziellen Session zu Wasser und Ökonomie im Zuge des 45. ERSA-Kongresses an der Freien Universität Amsterdam. Eduard Interwies moderierte die Session, die mit Unterstützung des niederländischen RIZA durchgeführt wurde.

In seinem Vortrag präsentierte Benjamin Görlach die Ergebnisse des Vorhabens "Umwelt- und Ressourcenkosten nach der Wasserrahmenrichtlinie: die Situation in Deutschland", das Ecologic Anfang 2004 für das Umweltbundesamt durchführte. Dabei wurden eingangs die ökonomischen Aspekte der EG-Wasserrahmenrichtlinie vorgestellt, und der Begriff der Umwelt- und Ressourcenkosten aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht erläutert. Daran anschließend stellte Benjamin Görlach die Ergebnisse der einschlägigen Europäischen Arbeitsgruppe DG Eco 2 vor, und zeigte auf, wie sich diese Ergebnisse auf die Umsetzung der WRRL in Deutschland anwenden lassen.

Den Vortrag und den dazugehörigen Konferenzbeitrag können Sie hier herunterladen.

 

Weiterführende Links:


Sprecher
Veranstalter
Datum
26. August 2005
Ort
Amsterdam, Niederlande
Schlüsselwörter
Wasser, Ökonomie, Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wasserrahmenrichtlinie, WRRL, Bewertung, monetär, Regionalwissenschafte