• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Staatliche Politik, Hilfe oder Hindernis für ein nachhaltiges Wachstum der Neuen Energiewirtschaft?

Staatliche Politik, Hilfe oder Hindernis für ein nachhaltiges Wachstum der Neuen Energiewirtschaft?

TimeLoc
29. Dezember 2008
Ottawa
Kanada

In Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 wird die Rolle von Regierungspolitik bei der Förderung kohlenstoffarmer Technologien, Energieeffizienz und erneuerbarer Energien mit neuen Augen gesehen. Am 29. Oktober 2008 veranstalteten die Friedrich Ebert Stiftung, Sustainable Prosperity, und das International Institute for Sustainable Development (IISD) einen deutsch-kanadischen Dialog in Ottawa, Ontario, zum Thema "Business, Environment, and Energy".  Hans-Joachim Ziesing von Ecologic behandelte dabei die Frage "Government Policy: Helping or Hindering Sustainable Growth in the New Energy Economy?"

Eine zweiseitige Zusammenfassung des deutsch-kanadischen Dialogs findet sich auf der Webeite der Friedrich Ebert Stiftung, Washington DC.


Sprecher
Veranstalter
Friedrich-Ebert-Stiftung, Washington Office (FES), USA
Datum
29. Dezember 2008
Ort
Ottawa, Kanada
Schlüsselwörter
Energie, Energiepolitik, Wachstum, Klimaschutz, Innovation, transatlantischer Dialog