• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Grünes Wachstum - Globalisierung und Wissenschaft

Grünes Wachstum - Globalisierung und Wissenschaft

TimeLoc
28. Oktober 2010
München
Deutschland

Die Süddeutsche Zeitung als eine führende Tageszeitung und die Hypo-Vereinsbank veranstalteten das 9. Expertenforum Mittelstand am 28. Oktober 2010 in München.  Auf dem Forum ging es um "Grünes Wachstum", Innovation und Wettbewerbsfähigkeit sowie die Rolle des Mittelstandes. R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut und Klaus Töpfer vom IASS Potsdam steuerten Beiträge aus der Sicht von Wissenschaft und Globalisierung bei.

Die Süddeutsche Zeitung als eine führende Tageszeitung und die Hypo-Vereinsbank veranstalteten das 9. Expertenforum Mittelstand am 28. Oktober 2010 in München.  Auf dem Forum ging es um "Grünes Wachstum", Innovation und Wettbewerbsfähigkeit sowie die Rolle des Mittelstandes. R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut und Klaus Töpfer vom IASS Potsdam steuerten Beiträge aus der Sicht von Wissenschaft und Globalisierung bei.
 h1-daxl.de

Jürgen Trittin, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen und Thilo Bode von Foodwatch ergänzten mit Beiträgen aus der Politik und der Sicht der Verbraucher das Forum mit namhaften Vertretern des Mittelstandes.  Die Diskussion drehte sich um neue Energien, Innovation und umweltfreundliche Technologien sowie um Ressourcenknappheit, Abfall und neue Werkstoffe.

Die Süddeutsche Zeitung fasste die Diskussion auf dem Forum in der Wochenendausgabe vom 30. und 31. Oktober und 1. November 2010 auf Seite 26 zusammen.

Die Beiträge der Veranstaltung wurden in Buchform veröffentlicht. Das Buch kann im SZ Shop bestellt werden.

Zitiervorschlag: Beise, Marc, und Hans-Jürgen Jakobs (Hrsg.), 2011: Expertenforum Mittelstand – Grünes Wachstum: Wie die deutschen Unternehmen profitieren.  München: Süddeutsche Zeitung Edition, 247 Seiten, ISBN 978-3-86615-858-0 (19,90 Euro).


Veranstalter
Süddeutsche Zeitung (SZ), Deutschland
Hypo Vereinsbank, Deutschland
Datum
28. Oktober 2010
Ort
München, Deutschland
Schlüsselwörter
Erneuerbare Energien, grüne Technologie, Rohstoffe, Abfall, Werkstoffe