• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Risiko Mobilfunk

Risiko Mobilfunk

Wissenschaftlicher Diskurs, öffentliche Debatte und politische Rahmenbedingungen

Das Buch "Risiko Mobilfunk" ist in der Reihe "Studien des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag" erschienen. Darin werden wesentliche Teile eines Gutachtens von Ecologic verwendet. Die Publikation bietet eine Analyse des wissenschaftlichen und öffentlichen Diskurses zu den gesundheitlichen Risiken von Handys und Sendeanlagen sowie einen Überblick über die regulatorischen Rahmenbedingungen des Mobilfunks.

Die Debatte um mögliche gesundheitliche Effekte hochfrequenter elektromagnetischer Felder (EMF) begleitet den Ausbau der digitalen Mobilfunknetze seit Anfang der 90er Jahre. Seit der Versteigerung der UMTS-Lizenzen zur Einführung der sogenannten dritten Mobilfunkgeneration ist jedoch eine erhebliche Intensivierung und zum Teil auch Emotionalisierung der Diskussion und der öffentlichen Proteste zu beobachten, so dass Politik, Netzbetreiber und regulierende Instanzen nach Wegen suchen, in der Debatte über die elektromagnetische Verträglichkeit der Umwelt (EMVU) zu einem konstruktiven Umgang mit den potenziellen Risiken des Mobilfunks zu kommen.

Da auch die politischen Akteure sich aufgefordert sehen, auf diesen Dialog proaktiv einzuwirken und auf Besorgnisse in der Bevölkerung einzugehen, hat der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des 14. Deutschen Bundestages im Herbst 2001 vorgeschlagen, das Thema "EMVU bei Mobiltelefonen und Sendeanlagen" durch das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) bearbeiten zu lassen. In dem vom TAB entsprechend konzipierten Projekt, das in Teilen von Ecologic bearbeitet wurde, geht es um eine Strukturierung der wissenschaftlichen Debatte und einen Überblick über aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen und mögliche neue Regulierungsoptionen. Das Buch "Risiko Mobilfunkt" faßt die wichtigsten Projektergebnisse zusammen. Es ist für 18,90 € z.B. bei Amazon erhältlich.


Zitiervorschlag

Revermann, Christoph 2003: Risiko Mobilfunk. Wissenschaftlicher Diskurs, öffentliche Debatte und politische Rahmenbedingungen. [Studien des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag 15]. Berlin: edition sigma.
 

Sprache
Deutsch
Autor(en)
Christoph Revermann
Verlag
Jahr
2003
ISBN
3894048247
Umfang
199 S.
Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung

II. Elektromagnetische Felder und Mobilfunkstrahlung
1. "Worum es geht"
2. Technologie des Mobilfunksystems
2.1 Elektromagnetische Felder, Strahlungen, Wellen, Frequenzen
2.2 Mobilfunknetze
3. Eletromagnetische Felder von Mobilfunksystemen
3.1 Hochfrequente Strahlungen von Basisstationen
3.2 Hochfrequente Strahlungen von Mobilfunkgeräten
3.3 Biophysik des Mobilfunks
4. Terminologie, Effekte, Wirkungen

III. Forschungsfelder und wissenschaftliche Risikodiskussionen
1. Studien und Befunde
1.1 Laborstudien an Zellen und bei Tieren
1.2 Laborstudien beim Menschen
1.3 Wirkungen auf die Umwelt
2. Wissenschaftlicher Kenntnisstand und Diskussionen
2.1 Neuere Primärstudien
2.2 Internationale Metastudien
2.3 Nationale Metastudien
2.4 Wissenschaftliche Debatte

IV. Grundlegende Aspekte und Regularien bei elektromagnetischen Feldern
1. Institutionen und Grenzwerte
2. Regulatorische Rahmenbedingungen
2.1 Deutschland
2.2 Europäische Union
2.3 Schweiz
2.4 Österreich
2.5 Dänemark
2.6 Weitere Länder
2.7 Ländervergleich

V. Risikowahrnehmung und Kommunikation bei elektromagnetischen Feldern
1. EMVU in der öffentlichen Diskussion
1.1 Massenmedien
1.2 Interessengruppen
1.3 Internationale Gremien und Wissenschaft
1.4 Mobilfunkanbieter
1.5 Kommunen
2. Zentrale Diskursfelder
2.1 Vermittlung und Information
2.2 Grenzwerte, Standorte, Telefone
2.3 Messaktionen und Monitoring

VI. Schlussfolgerungen
1. Forschung und Risikobewertung
2. Vorsorgemaßnahmen
3. Öffentlichkeit und politische Debatte
4. Resümee und Ausblick

Literatur
1. In Auftrag gegebene Gutachten
2. Zitierte Literatur

Anhang
1. Tabellenverzeichnis
2. Abbildungsverzeichnis
3. Verzeichnis Webseiten
4. Abkürzungsverzeichnis

Glossar

Schlüsselwörter
Mobilfunk, Handy, Elektromagnetische Felder, EMF, Sendeanlagen Gesundheit, Ländervergleich, Grenzwerte, Mobilkommunikation, Nachrichtentechnik, Diskursanalyse, Ingmar von Homeyer, Peter Maxson, Maic Verbuecheln, Deutschland, Europa