• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Kennzahlenvergleiche und Benchmarkingsysteme

Kennzahlenvergleiche und Benchmarkingsysteme

Weltweit steigt das Interesse an Leistungsvergleichen in der Wasserversorgung. Hauptsächlich geht es dabei um betriebswirtschaftliche Aspekte; Umwelt- und Ressourcenschutz spielen eine noch nachgeordnete Rolle. Dieses Projekt gibt einen Überblick zu Systemen aus aller Welt sowie eine detaillierte Betrachtung einiger Kennzahlensysteme von internationalen Einrichtungen sowie aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Kennzahlenvergleiche oder Benchmarkingsysteme können helfen, die Zielsetzungen einer nachhaltigen Wasserversorgung zu unterstützen. Dafür muss jedoch gewährleistet sein, dass alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit, die ökologische, ökonomische und soziale in dem System abgebildet werden und die speziellen regionalen Besonderheiten der Wasserversorgung für die Interpretation und Ableitung von Maßnahmen, um einer nachhaltigen Wasserwirtschaft näher zu kommen, berücksichtigt werden. Mit Hilfe eines Benchmarkingsystems sollen in der Regel bestimmte Leistungsparameter von Wasserversorgungsunternehmen quantifiziert werden. Die Ergebnisse sollen dann einerseits den Unternehmen intern als Managementinstrument zur Steigerung ihrer Leistung dienen, andererseits zwischen den Unternehmen ausgetauscht werden, um voneinander zu lernen, und nach außen kommuniziert werden.

Der von Ecologic erstellte Beitrag stellt einen Teil des Buchs "Nachhaltige Wasserversorgung in Deutschland", das 2001 vom Umweltbundesamt veröffentlicht wurde, dar. Ecologic hat die Erfahrungen mit verschiedenen Wasserversorgungsmodellen in Europa und Australien und internationale Benchmarkingsysteme für die aktuelle Strukturdebatte in der deutschen Wasserversorgung zusammengetragen und aufbereitet. In der Form von "policy papers" wurden knapp und präzise die wichtigsten Ergebnisse und darauf aufbauend Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen für die deutsche Diskussion formuliert.


Funding
Umweltbundesamt (UBA), Germany
Partner
Duration
August 2001 to September 2001
Project ID
1972
Keywords
Nachhaltige Wasserversorgung, International, Benchmarking, Leistungsvergleich, Kennzahlen, Kosten, Europa, Deutschland, Frankreich, England, Wales, Niederlande, Australien