Direkt zum Inhalt

Europäisches Ressourcen-Forum 2014

© asray
Print

Europäisches Ressourcen-Forum 2014

Veranstaltung
Datum
-
Ort
Berlin, Deutschland

Rund 370 Teilnehmer aus über 40 Ländern besuchten das zweite Europäische Ressourcen-Forum, das am 10. und 11. November 2014 vom Umweltbundesamt zusammen mit dem Ecologic Institut veranstaltet wurde. Die Präsentationen und Fotos der Veranstaltung sind auf der Website der Konferenz verfügbar.

Ziel des Europäischen Ressourcen-Forums (ERF) ist es, eine europäische Diskussionsplattform im Themenfeld "Schonung natürlicher Ressourcen" bereitzustellen, die auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert. Das ERF finden alle zwei Jahre unter der Leitung des Umweltbundesamtes statt und soll zu der Entwicklung und Umsetzung eines gemeinsamen Standpunktes für die Politikgestaltung auf europäischer und internationaler Ebene beitragen. Das ERF übernimmt eine wichtige Funktion für die Diskussion zum Thema Ressourcenschonung und unterstützt die Vernetzung und die Initiierung von Akteurs-Allianzen in Europa.

Das Europäische Ressourcen-Forum steht im inhaltlichen Kontext des von der Europäischen Kommission in 2011 veröffentlichten "EU Fahrplan für ein Ressourcenschonendes Europa". Die Konferenz ERF richtet sich an europäische Entscheidungsträger sowie Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, der Zivilgesellschaft und den Medien.

Im Anschluss an das Europäische Ressourcen-Forum 2014 veranstaltete das Umweltbundesamt in Zusammenarbeit mit dem Ecologic Institut am 12. November 2014 das zweite Nationale Ressourcen-Forum.

Die Präsentationen und Fotos der Veranstaltung sind auf der Website der Konferenz verfügbar.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
veranstaltet von
Team
Datum
-
Ort
Berlin, Deutschland
Sprache
Englisch
Participants
370
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Ressourceneffizienz, Ressourcen, Nachhaltigkeit, ERF
EU