• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Investitionsschutz durch internationale Menschenrechtsverträge?

Investitionsschutz durch internationale Menschenrechtsverträge?

TimeLoc
25. September 2014
Brüssel
Belgien

Dr. Nils Meyer-Ohlendorf; Head Global Policies, sprach auf der Konferenz "Trade Unions as actors in EU and International Investment Policy". Der europäische Gewerkschaftsbund organisierte die Konferenz, die am 25. September 2014 in Brüssel stattfand, und Gewerkschafter und andere Experten zusammenbrachte.

Nils Meyer-Ohlendorf behandelte in seinem Beitrag die Frage, inwiefern internationale Menschrechtsverträge Investoren einen Schutz geben, der mit Investitionsschutzabkommen vergleichbar ist. Er diskutierte auch, ob internationaler Investitionsschutz in entwickelten Rechtssystemen, wie sie die USA und die EU haben, erforderlich ist.


Veranstalter
Datum
25. September 2014
Ort
Brüssel, Belgien
Sprache
Englisch