Direkt zum Inhalt

Wangeliner Workcamps – Eine grüne Idee von Zukunft

©Hendrik Silbermann (ARTWORKs)
Print PDF

Wangeliner Workcamps – Eine grüne Idee von Zukunft

Projekt
Dauer
-

Im diesem Projekt werden in den Schulferien 2016 – 2018 Workcamps zu grünen Zukunftsberufen mit Jugendlichen durchgeführt. Die Teilnahme an den einwöchigen Workcamps im mecklenburgischen Wangelin ist kostenlos. Zu den Themen der Workcamps gehören Lehmbau, Wandgestaltung, ökologisches Bauen, Lehmbackofen, Upcycling, erneuerbare Energie und Biogartenbau. Anmeldungen für die Workcamps der Saison 2018 sind jetzt auf der Projekt-Website möglich.

Das Ecologic Institut unterstützt den Verein zur Förderung ökologisch-ökonomisch angemessener Lebensverhältnisse westlich des Plauer Sees e.V. (FAL) bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Workcamps.

Das Projekt wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE" durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Download: Wangeliner Workcamps Flyer 2018

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Saraniya Nageswaran
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Umweltbildung, grüne Berufe, Berufsorientierung, Jugend, Nachhaltigkeit, Workcamp, Lehmbau, Biogartenbau, Lehmbackofen, Upcycling, ökologisches Bauen
Deutschland
Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit, Kommunikationsstrategie, Website, Social Media