• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

IVU-Infotag

IVU-Infotag

Timeloc
29. November 2005
Stuttgart
Deutschland

Alle Unternehmen, die über IVU-Anlagen verfügen, müssen diese bis zum 30. Oktober 2007 entsprechend den Vorgaben der Richtlinie betreiben. Der IVU-Infotag zielt insbesondere darauf ab, die betroffenen Unternehmen frühzeitig über die Ziele der europäischen Vorgaben zu informieren. Mit der IVU-Richtlinie aus dem Jahr 1996 wurde auf europäischer Ebene ein neues bindendes Konzept zur Genehmigung industrieller Anlagen eingeführt. IVU steht für "Integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung". Durch die Umsetzung der Richtlinie wird eine allgemeine europäische Harmonisierung angestrebt, die darauf abzielt, neben dem Schutz der Umwelt auch Standort- und Wettbewerbsverzerrungen im Bereich bestimmter industrieller Tätigkeiten zu verringern. Dies stellt eine große Herausforderung für die Industrie wie für die Genehmigungsbehörden dar.

Zentrales Anliegen der Veranstaltung ist es:

  • die erforderlichen Schritte zur Umsetzung seitens Behörden und Unternehmen darzustellen,
  • geeignete Ansprechpartner zu vermitteln,
  • über die Besonderheiten der Genehmigungsverfahren und die Beteiligung der Öffentlichkeit zu informieren.

Gleichzeitig wird die Veranstaltung ein Forum zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch für betroffene Unternehmen in Baden-Württemberg bieten.

Der IVU-Infotag findet am 29. November 2005 in Stuttgart statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.


Finanzierung
Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg (UVM), Deutschland
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Datum
29. November 2005
Ort
Stuttgart, Deutschland
Sprache
Deutsch
Projektnummer
1929
Schlüsselwörter
IVU, Sevilla Prozess, Industrie, Luftreinhaltung, Emissionen, Abfall, Genehmigungen, BVT, Merkblätter, Deutschland, Baden-Württemberg