• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Green Economy – Chancen und Herausforderungen der Energiewende

Green Economy – Chancen und Herausforderungen der Energiewende

Timeloc
18. Juni 2017 bis 24. Juni 2017
Hamburg, Kiel and Schleswig-Holstein, Berlin
Deutschland

Vom 18. bis 24. Juni 2017 führte das Ecologic Institut eine Informationsreise im Rahmen des Besucherprogramms der Bundesrepublik Deutschland zur Energiewende in Deutschland für internationale Experten und Journalisten durch. Die Reise führte nach Hamburg, Kiel und Berlin und hatte zum Ziel, die Energiewende in Deutschland im europäischen, nationalen und regionalen Kontext darzustellen und mit Vertretern aus Ministerien, Think Tanks, der Wirtschaft und Nichtregierungsorganisationen zu diskutieren.

Das Besuchsprogramm begann mit einer Einführung in die Energiewende hinsichtlich ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Gegebenheiten in Deutschland. Im Anschluss wurde die Stadt Hamburg und ihr erneuerbare Energiesektor diskutiert. Anschliessend stand das Bundesland Schleswig Holstein auf dem Programm, wo in Kiel im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume die Strategie und Entwicklung Schleswig-Holsteins als norddeutscher Energieexporteur dargestellt wurde. Einen praktischen Einblick in die Energiewende und die Beteiligung der Bürger, konnten die Teilnehmer beim Besuch des Windparks Ellhöft und beim Treffen mit dessen Geschäftsführer, Ex-Landwirt aus der unmittelbaren Umgebung, gewinnen.

Im zweiten Teil des Programms hatte die Guppe in Berlin die Möglichkeit, mit Vertretern aus Politik, NGOs und Wirtschaft über die Erfolge und Herausforderungen der Energiewende in Deutschland im nationalen und internationalen Kontext zu diskutieren. Neben Expertentreffen und Diskussionen zu ökonomischen, technischen und sozialen Aspekten der Energiewende in Deutschland, nutzten die Teilnehmer die gemeinsame Woche auch intensiv zum Erfahrungsaustausch untereinander, über Status und Entwicklung des Energiesektors in ihren 17 Heimatländern zu diskutieren.

Das Besucherprogramm wurde vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland finanziert und in enger Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt und den jeweiligen deutschen Vertretungen im Ausland durchgeführt.

Artikel der teilnehmenden Journalisten:


Finanzierung
Auswärtiges Amt (AA), Deutschland
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Datum
18. Juni 2017 bis 24. Juni 2017
Ort
Hamburg, Kiel and Schleswig-Holstein, Berlin, Deutschland
Sprache
Englisch
Teilnehmerzahl
17
Projektnummer
2291
Schlüsselwörter
Erneuerbare Energien, Energiepolitik, Auswärtiges Amt, Energiewende, Windenergie, Diskussion, Präsentation, Exkursion, Roundtable, Besucherprogramm, Abendessen Diskussion, Hamburg, Kiel und Schleswig-Holstein, Berlin