• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Wirksame Akteurs- und Öffentlichkeitsbeteiligung in der Bioökonomie – BioSTEP-Konferenz

Wirksame Akteurs- und Öffentlichkeitsbeteiligung in der Bioökonomie – BioSTEP-Konferenz

Timeloc
22. Februar 2018
Brüssel
Belgien
Bewährte Praktiken, neue Erkenntnisse und Forschungsempfehlungen

Innerhalb von drei Jahren entwickelte das BioSTEP-Projekt Beteiligungsformate um die Öffentlichkeit in die Entwicklung der europäischen Bioökonomie mit einzubeziehen. Hierbei wurden unterschiedliche Arten der Partizipation angestrebt. Während der Abschlusskonferenz am 22. Februar 2018 in Brüssel sollen die Beteiligungsformate und ihr möglicher Einfluss sowie die BioSTEP-Forschungsempfehlungen vorgestellt und diskutiert werden. Anmeldungen zur Konferenz sind bis zum 15. Februar möglich.

Die Ziele dieser Konferenz sind:

  • Die praktischen Erkenntnisse aus der Umsetzung der unterschiedlichen Beteiligungsformate vorzustellen und zu diskutieren.
  • Zu diskutieren, wie diese Erkenntnisse die laufenden und zukünftigen Aktivitäten des EU Bioeconomy Stakeholders Panel sowie die Überarbeitung der EU Bioökonomiestrategie befruchten können.
  • Forschungsempfehlungen vorzustellen und zu diskutieren, die sich aus der Umsetzung der unterschiedlichen Beteiligungsformate ergeben haben.

Diese Konferenz ist die Abschlussveranstaltung des BioSTEP-Projekts. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der BioSTEP-Projektwebsite.


Finanzierung
Europäische Kommission, Generaldirektion Forschung & Innovation (GD Forschung & Innovation)
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Datum
22. Februar 2018
Ort
Brüssel, Belgien
Sprache
Englisch
Projektnummer
2801
Schlüsselwörter
Bioökonomie, bio-basierte Produkte und Prozesse, Partizipation, Forschungsempfehlungen, FP9, EU