• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Bio-based Products – from idea to market

Bio-based Products – from idea to market

15 EU success stories
Der biobasierte Sektor gehört zu den wichtigsten Akteuren der europäischen Bioökonomie.

Biobasierte Industrien zielen darauf ab, biologische Inputs, Rückstände und Abfälle in grünere Alltagsprodukte umzuwandeln. Die Branche ist klein im Vergleich zu den herkömmlichen Industriezweigen und entwickelt sich rasant. Die Entwicklung biobasierter Produkte erfordert technologische Innovationen und eine zielgerichtete Marktentwicklung. Diese Broschüre beschreibt fünfzehn Erfolgsgeschichten spezifischer biobasierter Produkte aus neun EU-Mitgliedstaaten und deckt dabei ein breites Spektrum von Produkten und Anwendungen ab. Die Broschüre steht als Download zur Verfügung.

Diese Broschüre beschreibt die Entwicklung von fünfzehn biobasierten Produkten, die meist erst seit kurzer Zeit auf dem Markt sind. Die fünfzehn Erfolgsgeschichten erfüllen mindestens eines von drei Erfolgskriterien: Rentabilität, Markteintritt oder Mobilisierung unternehmenskritischer Finanzmittel. Die Erfolgsgeschichten zeigen die Breite der Branche und liefern konkrete Beispiele für "biobasierte Konzepte" von der Idee bis zum fertigen Produkt. Als anschauliche, konkrete Handlungsbeispiele stellen sie u.a. ihren Entwicklungspfad dar sowie Faktoren, die den Erfolg ermöglichten, Risiken, mit denen Unternehmen konfrontiert waren und Strategien mit denen sie den Herausforderungen begegneten.

Zwei Fünftel der Produktbeispiele wurden von Großunternehmen entwickelt, ein Fünftel von KMU und ein Fünftel von Kleinstunternehmen. In zwei Dritteln der Unternehmen stehen biobasierte Aktivitäten im Zentrum ihres Geschäfts.

Diese Studie wurde für die GD Forschung & Innovation der Europäischen Kommission im Rahmen der BIOSPRI-Studie "Unterstützung von F&E-Politik im Bereich bio-basierter Produkte und Leistungen" durchgeführt.


Zitiervorschlag

Ecologic Institut 2018: Bio-based Products – from idea to market. 15 EU success stories. Berlin.

Sprache
Englisch
Credits

Autoren & Herausgeber:
Malene Sand Jespersen, COWI
Mette Dalsgaard, COWI
Alexandra Maratou, COWI
Lorenz Carl Wähler, COWI
Lucas A Bossard, COWI
Rasa Narkeviciute, COWI
Adriana R Ilisescu, COWI
Sára Demeersman Jaganjacová, COWI
Luke Upton, BBWN

Layout:
Beáta Welk Vargová, Ecologic Institut

Koordination:
Malene Sand Jespersen, COWI
Mette Dalsgaard, COWI
Alexandra Maratou, COWI
Chiara Mazzetti, Ecologic Institut

Finanzierung
Verlag
Jahr
2018
Umfang
72 S.
Projektnummer
3513
Inhaltsverzeichnis

Abstract
Introduction
1 | Bio-based 1,4-Butanediol (bio-BDO)
2 | BioFoam®
3 | Carboxyline® CMI
4 | Desmodur® eco N
5 | Lipex®
6 | Rilsan® HT Rilsan® Invent
7 | Biotrem tableware
8 | Curran®
9 | Ecover All Purpose Cleaner
10 | Lumir® Spray
11 | Melodea CNC technology
12 | Paptic® bags
13 | Abilar®
14 | BioLite™
15 | ICCP technology

Schlüsselwörter
Bioökonomie, bio-basierte Produkte und Prozesse, Europa, Design, Layout