• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Oekom Research – Kriterienentwicklung für Unternehmensrating für nachhaltige Geldanlage

Oekom Research – Kriterienentwicklung für Unternehmensrating für nachhaltige Geldanlage

Die oekom research AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Informationen über die soziale und ökologische Performance von Unternehmen, Branchen und Ländern.  Das wissenschaftlich fundiertes Rating-Konzept für die Bewertung der Nachhaltigkeit von Unternehmen, ihrer Produkte, Produktionsverfahren, Dienstleistungen und Geschäftsgebahren wird mit Unterstützung durch einen unabhängigen Beirat mit R. Andreas Kraemer von Ecologic als Ko-Vorsitzendem ständig weiterentwickelt.

Zahlreiche Studien belegen es: nachhaltigere Unternehmen sind langfristig ökonomisch erfolgreicher‚ sie zeigen eine höhere Energie- und Ressourceneffizienz, bessere Produktqualität, gesteigerte Mitarbeitermotivation und haben ein besseres Image bei ihren Kunden. Dies verschafft ihnen einen Vorsprung, der auch an den Finanzmärkten honoriert wird.

Oekom research analysiert die weltweit wichtigsten börsennotierten Unternehmen, um für Sie die führenden Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit zu identifizieren. Unser Research-Universum wird ständig erweitert und einem kontinuierlichen Update-Prozess unterzogen: Über das Corporate Responsibility Research analysieren wir internationale large & mid caps aus allen bedeutenden Branchen. Unser Potentials Research erfasst internationale small caps mit besonders nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen. Die über 900 Unternehmen unseres Research-Universums decken mehr als 80% des MSCI World ab.

Das Corporate Responsibility Rating basiert auf der weltweit umfassendsten Kriteriensammlung zur ethischen Bewertung von Unternehmen - dem Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden - und bewertet auf der Basis von 200 Untersuchungskriterien die Verantwortung des Unternehmens gegenüber:

  • Der Gesellschaft und den Kulturen (Kulturverträglichkeit)
  • Den von den Unternehmensaktivitäten betroffenen Menschen (Sozialverträglichkeit)
  • Der natürlichen Umwelt (Naturverträglichkeit)

Finanzierung
oekom research, Deutschland
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Projektdauer
Oktober 1995
Projektnummer
201-29
Schlüsselwörter
Ethisches Investment, ökologisches Investment, grünes Geld, Unternehmenspolitik, Finanzdienstleistungen, nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster, Verbraucherpolitik, Global