• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Europäisches Klimaschutzgesetz – Großer Schritt für die Menschen in Europa?

Europäisches Klimaschutzgesetz – Großer Schritt für die Menschen in Europa?

9. Folge von "Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast"

Die EU soll bis 2050 klimaneutral sein. Die Europäische Kommission hat im März 2020 ihren Gesetzentwurf vorgelegt, der das Ziel der Klimaneutralität erstmals rechtlich verankert. Das ist ein Meilenstein in der Klimaschutzpolitik. So sehr, dass Ursula von der Leyen dieses Ziel sogar mit der Mondlandung verglichen hat.

Für Nils Meyer-Ohlendorf vom Ecologic Institut geht der Entwurf in die richtige Richtung – es enthält jedoch Lücken, die geschlossen werden müssen. So fehlt es an Emissionsbudgets oder an Zielen für 2030 und 2040.

Dr. Joachim Hein vom Bundesverband der deutschen Industrie hält den Entwurf für überehrgeizig. Er kritisiert die Abstraktheit des Ziels und das Fehlen konkreterer Schritte.

In der 9. Folge des Umwelt-Podcasts "Knowledge for Future" evaluiert detektor.fm-Redakteurin Rabea Schloz mit beiden das Potenzial des europäischen Klimaschutzgesetzentwurfs.

Sie möchten mehr hören? Hier finden Sie alle Folgen von "Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast".


Zitiervorschlag

Ecologic Institut, detektor.fm 2020: Großer Schritt für die Menschen in Europa?. Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast. 16. März 2020. Online: https://detektor.fm/politik/knowledge-for-future-green-deal

Sprache
Deutsch
Credits

Konzept und Inhalt: Nils Meyer-Ohlendorf, Lisa Meinecke, Karl Lehmann (Ecologic Institut), detektor.fm
Sound: detektor.fm
Sprecherin: Rabea Schloz (detektor.fm)

Finanzierung
Jahr
2020
Umfang
15:48 min
Schlüsselwörter
Green Deal, Klimaschutzgesetz, Europäische Kommission, Ursula von der Leyen, Knowledge for Future,