Direkt zum Inhalt

Ecologic Institute Response to the Corona Virus Pandemic 2019-2021

 
Print

Ecologic Institute Response to the Corona Virus Pandemic 2019-2021

Publikation
Zitiervorschlag

Kraemer, R. Andreas 2020: Ecologic Institute Response to the Corona Virus Pandemic 2019-2021. Blog, Think Tank and Civil Societies Program (TTCSP), University of Pennsylvania: Philadelphia, PA, 1 April 2020. https://www.gotothinktank.com/ttcsp-ccc/2020/4/1/ecologic-institute-response-to-the-corona-virus-pandemic-2019-2021.

Vertreterinnen und Vertreter weltweiter Think-Tanks tauschten sich anläßlich der Corona-Virus-Pandemie aus, um einander zu helfen und voneinander zu lernen. R. Andreas Kraemer, Gründer des Ecologic Instituts, fasst die bisherigen Erfahrungen zusammen und konzentriert sich dabei auf die sich verändernde Arbeit von Think Tanks während der Corona-Pandemie. Der Blogeintrag ist Teil einer wachsenden Sammlung, die vom Think Tanks and Civil Societies Program (TTCSP) der University of Pennsylvania herausgegeben wird. 

Durch die Umsetzung der Lehren aus früheren Pandemien war das Ecologic Institut relativ gut vorbereitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Leistungsfähigkeit konnten durch die Umstellung auf mobiles Arbeiten erhalten werden. Auf dieser Grundlage trägt das Ecologic Institut nun dazu bei, politische Antworten auf die Krise zu entwickeln, von neuen Narrativen, die den Fortschritt bei umwelt- und klimapolitischen Herausforderungen unterstützen können, bis hin zu einem neuen Denken über die Schnittstelle von Umwelt und Gesundheit.

Gut vorbereitet auf die Pandemie verbessert das Ecologic Institut seine Post-Corona-Agenda und unterstützt andere Think Tanks.

Kontakt

R. Andreas Kraemer
Initiator and Convenor, Arctic Summer College
Founder and Director Emeritus, Ecologic Institute
Sprache
Englisch
Autorenschaft
Finanzierung
Veröffentlicht in
Blog of the Think Tanks and Civil Societies Program (TTCSP), University of Pennsylvania
Verlag
Jahr
Schlüsselwörter
Think Tanks, EU, Europäische Union, Coronavirus, Covid-19, Pandemie, politische Agenda, Politikformulierung
Europa, Deutschland