• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Public Participation in the EU’s Sustainability Impact Assessments of Trade Agreements

Public Participation in the EU’s Sustainability Impact Assessments of Trade Agreements

Welche Rolle spielen zivilgesellschaftliche Akteure bei der Bewertung von Handelsabkommen hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit? Das von Markus Knigge und Nicole Kranz verfasste Buchkapitel analysiert entsprechende Beteiligungsprozesse und Zusammenhänge und unterbreitet Vorschläge für die Gestaltung einer erweiterten Einbindung von Stakeholdern im Bewertungsprozess auf EU-Ebene.

Das Buchkapitel befasst sich mit der Rolle der Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Nachhaltigkeitsbewertung internationaler Handelsabkommen, wobei der Schwerpunkt hier auf den EU Kontext gelegt wird. Ausgehend von einem kurzen Überblick der Vorteile aber auch der Kosten der Einbindung der Zivilgesellschaft in Verträglichkeitsprüfungen, werden die wichtigsten Herausforderungen und Hemmnisse für eine weitergehende Beteiligung genannt. Der Schwerpunkt liegt hier in erster Linie auf der Auswahl geeigneter Stakeholdergruppen, sowie dem Grad der Beteiligung in unterschiedlichen Stufen der Verträglichkeitsprüfung. Der Beitrag diskutiert zudem unterschiedliche Ansätze für die Beteiligung der Öffentlichkeit und schließt mit Empfehlungen für die Verbesserung der Verträglichkeitsprüfung durch aktive Einbeziehung zivilgesellschaftlicher Akteure.

Der Artikel findet sich als Kapitel des Buches ‚Participation for Sustainability in Trade‘, herausgegeben von Sophie Thoyer and Benoit Martimort-Asso, erhältlich bei Ashgate Publishing.

Das Buch kann zum Preis von 98,24 Euro z.B. bei Amazon erworben werden.


Zitiervorschlag

Markus Knigge und Nicole Kranz 2007: "Public Participation in the EU's Sustainability Impact Assessments of Trade Agreements", in: Sophie Thoyer und Benoit Martimort-Asso (Hg.): Participation for Sustainability in Trade. [Global Environmental Governance Series]. Burlington: Ashgate Publishing, 229-240.

Sprache
Englisch
Verlag
Jahr
2007
ISBN
978-0-7546-4359-3, 0754646793
Umfang
11 S.
Projektnummer
1990
Inhaltsverzeichnis
  • Introduction
  • Benefits and Costs of Participation
  • Selection of Stakeholders and Related Issues
  • Structuring Participation
  • Decentralization Approach – A New Way?
  • Conclusion
  • References
Schlüsselwörter
Nachhaltigkeitsfolgenabschätzung, Handel, Abkommen, Beiteiligung, Öffentlichkeit, Zivilgesellschaft, Dezentralisierung, Partizipation,, Europa