• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

RAPIDO

RAPIDO

Ein Forschungsbeitrag zur innovativen ländlichen Entwicklung in der EU

Die Stärkung von Innovationen sowie die Umsetzungen einer nachhaltigen Entwicklungspolitik sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Förderung von ländlichen Räumen in Europa. In diesem Kontext spielen sowohl die Bewertung von innovativen Projekten als auch die Analyse des Status Quo und von Innovationshemmnissen in ländlichen Regionen eine Rolle. In ihrem Beitrag stellen Sandra Naumann (Ecologic) und Andreas Frangenberg (FNL) ein Set von Indikatoren zur Bewertung der Nachhaltigkeit und des Erfolges von innovativen Projekten vor. Des Weiteren werden die Ergebnisse einer umfassenden Bestandsaufnahme zu Innovationen im ländlichen Raum präsentiert.

Dieser Artikel ist ein Beitrag der "Neuseddiner Botschaft", die aus der internationalen Tagung "Aktionen zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Räumen - Chancenverbesserung durch Innovationen und durch Traditionspflege" in Neuseddin hervorgegangen ist. Ziel dieser Botschaft ist es, die Wertschätzung des ländlichen Raumes zu erhöhen, Impulse zu dessen nachhaltiger Entwicklung zu geben und die Vernetzung im ländlichen Raum mit regionalen Wertschöpfungsketten weiter auszubauen. Der Fokus liegt dabei auf Europa und Deutschland.

Die Ergebnisse, die in diesem Artikel präsentiert werden, sind im Rahmen des europäischen Forschungsprojektes RAPIDO entwickelt worden, welches Ecologic koordiniert.

Die Publikation kann zum Preis von 52,99 EUR bei Springer VS bestellt werden.


Zitiervorschlag

Naumann, Sandra und Andreas Frangenberg 2009: "RAPIDO-Ein Forschungsbeitrag zur innovativen ländlichen Entwicklung in der EU", in: Rainer Friedel und Edmund A. Spindler (Hg.): Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume - Chancenverbesserung durch Innovation und Traditionspflege]. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 168-182.

Sprache
Deutsch
Autor(en)
Autor(en)
Andreas Frangenberg
Verlag
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften, Deutschland
Jahr
2009
ISBN
978-3-531-91426-8
Umfang
15 S.
Schlüsselwörter
Landwirtschaft, ländliche Räume, ländliche Entwicklung, Innovation, Indikatoren der Nachhaltigen Entwicklung, Lissabon-Strategie, Agrarpolitik, europäische Umweltpolitik, nachhaltige Entwicklung, Europa