• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Umfrage zum EU Programm für Sozialen Wandel und Innovation

Umfrage zum EU Programm für Sozialen Wandel und Innovation

Der Ausschuss der Regionen befasst sich mit der Implementierung der Europa 2020 Strategie aus Sicht der regionalen Entwicklung und Kohäsion. In diesem Projekt unterstützen das Ecologic Institut und RIMAS den Ausschuss der Regionen in der Analyse einer Kurzumfrage. In dieser wurden Meinungen von Städten und Regionen zur Umsetzung der Europa 2020 Strategie für sozialen Wandel und Innovation erfragt.

Innovation ist das Herz der Europa 2020 Strategie. Sie umfaßt eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung von Bildung, Forschung und Entwicklung, der schnelleren Umsetzung von Forschungsergebnissen in neue Technologien und Produkte, die Vollendung des europäischen Forschungsraums sowie der weiteren Abschaffung von Barrieren im Bereich des Wissenstransfers über Ländergrenzen hinaus.

Die soziale Dimension der Europa 2020 Strategie beinhaltet konkrete Zielsetzungen im Bereich der Armutsbekämpfung und des sozialen Ausschlusses. Hierbei geht es insbesondere um die bessere Integration verschiedener Politikmaßnahmen im Beschäftigungssektor, Maßnahmen zu integrativem Wachstum, zur Armutsreduktion und zu sozialer Integration.

Insbesondere Aspekte, wie die Anerkennung regionaler wirtschaftlicher, demografischer, geschichtlicher und kultureller Unterschiede und die dementsprechende Anpassung der Initiativen unter der Europa 2020 Strategie stehen im Blickpunkt des Ausschusses der Regionen.

Der Rahmenvertrag mit dem Ecologic Institut, dem Research Institute for Managing Sustainability (RIMAS) an der Wirtschaftsuniversität Wien, dem Policy Studies Institute in London und ICLEI Europa unterstützt diese Aktivitäten durch die Erstellung von Analysen. Untersucht wird, inwiefern die Mitgliedsstaaten und Regionen die regionalen Aspekte in der Umsetzung der Europa 2020 Strategie berücksichtigen bzw. von ihr beeinflußt werden.

Die Ergebnisse der kurzen Umfrage des Ausschusses der Regionen zu Innovation und sozialem Wandel werden vom Ecologic Institut und von RIMAS in einem 10-seitigen Bericht zusammengefasst.


Finanzierung
Europäische Union, Ausschuss der Regionen (AdR)
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Partner
Wirtschaftsuniversität Wien, Research Institute for Managing Sustainability (RIMAS), Österreich
Projektdauer
November 2011 bis Januar 2012
Projektnummer
2650-02
Schlüsselwörter
Politikbewertung, Politikevaluation, Nachhaltigkeit, soziale Entwicklung, Beschäftigung, Armut, soziale Innovation, EU, Europa