• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ecologic Newsletter Nr. 126 - April 2013

Ecologic Newsletter Nr. 126 - April 2013

 

Inhalt:

  1. Integration des Klimawandels in die ökonomischen Analysen nach europäischer Wasserrahmenrichtlinie – Veröffentlichung
  2. So wollen wir leben: Fortschrittsforum begleitete Enquête-Kommission – News
  3. Klima und Verkehr im Wandel – Präsentation
  4. Fischschutz & Fischabstieg an wasserbaulichen Anlagen - Was ist nötig? – Veröffentlichung
  5. Blueprint Konferenz zum Schutz der europäischen Wasserressourcen – Veröffentlichung
  6. Präsentation der EU Strategie zur Anpassung an den Klimawandel – Livestream
  7. InContext & Informed Cities Forum 2013 – Abschlusskonferenz
  8. 1. DYNAMIX Politik-Plattform untersucht Ressourceneffizienzpolitiken in Europa – Event
  9. Ecologic Institut sucht nach Verstärkung – Stellenausschreibungen
  1. Integration des Klimawandels in die ökonomischen Analysen nach europäischer Wasserrahmenrichtlinie – Veröffentlichung

    Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerqualität können sich aufgrund des Klimawandels sowohl in ihrer Wirksamkeit als auch hinsichtlich der Kosten verändern. Dies muss bei der Auswahl künftiger Maßnahmen nach europäischer Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) berücksichtigt werden. Bislang wurden die Folgen des Klimawandels jedoch nicht systematisch in die ökonomischen Bewertungen nach WRRL einbezogen. Eine neue Studie im RADOST-Fokusthema "Gewässermanagement und Landwirtschaft" wertet bestehende Bewertungsansätze aus und leistet damit einen Beitrag zur notwendigen Diskussion, wie bestehende und zukünftige Maßnahmenprogramme die Folgen des Klimawandels mitdenken und integrieren können. Die Studie steht als Download zur Verfügung.
    /de/8333

  2. So wollen wir leben: Fortschrittsforum begleitete Enquête-Kommission – News

    Das Fortschrittsforum der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) begleitete die Arbeit der Enquête-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft". Max Grünig, Senior Fellow am Ecologic Institut, war Mitglied der Fortschrittsgruppe III Wirtschaft und Wachstum. Der Abschlussbericht "So wollen wir leben" steht als Download zur Verfügung.
    /de/8238

  3. Klima und Verkehr im Wandel – Präsentation

    Auch wenn die Energiewende die Schlagzeilen beherrscht: die Entwicklungen im Verkehr entscheiden ebenfalls über den Erfolg der deutschen Klimapolitik. Die Lage ist verfahren: einerseits gibt es viele verschiedene Ansätze, Projekte und Initiativen, um den Verkehr klimafreundlicher zu gestalten. Andererseits wächst das Verkehrsaufkommen stetig: mit der Wirtschaft wächst auch der Güterverkehr, aber auch die Mobilität im privaten und beruflichen Bereich nimmt zu. Im Rahmen der "Brühler Fachgespräche" stand am 7. März 2013 zur Diskussion, wie sich die Wende zu einem klimafreundlichen Verkehr bewerkstelligen lässt und welche Rolle politische, gesellschaftliche oder technische Lösungsansätze dabei spielen können. Die Diskussion wurde von vier hochrangigen Experten bestritten und durch Benjamin Görlach, Senior Fellow am Ecologic Institut, moderiert.
    /de/8236

  4. Fischschutz & Fischabstieg an wasserbaulichen Anlagen – Was ist nötig? – Veröffentlichung

    Auf dem Fachworkshop "Fischschutz & Fischabstieg an wasserbaulichen Anlagen – Was ist nötig?" wurden alle Aspekte des Fischschutzes und Fischabstiegs gebündelt, die an Stauanlagen und Wasserentnahmebauwerken in Fließgewässern relevant sind. Im Fokus standen verhaltensbiologische Grundlagen, technische Maßnahmen des Fischschutzes und Fischabstiegs sowie deren Funktionskontrolle. Ein Ergebnispapier steht als Download zur Verfügung.
    /de/7749

  5. Blueprint Konferenz zum Schutz der europäischen Wasserressourcen – Veröffentlichung

    Auf der Blueprint Konferenz 2012 diskutierten verschiedene Akteure, Mitgliedsstaaten und die Europäischen Kommission über die Umsetzung der Politikvorschläge des Blueprints zum Schutz der europäischen Wasserressourcen. Der Konferenzbericht steht als Download zur Verfügung. Zudem stehen die Kernaussaugen in fünf weiteren Sprachen bereit.
    /de/8300

  6. Präsentation der EU Strategie zur Anpassung an den Klimawandel – Livestream

    Die Europäische Kommission hat vor kurzem eine europäische Strategie zur Anpassung an den Klimawandel verabschiedet. Diese Strategie wird bei einer hochrangig besetzten Konferenz am 29. April 2013 in Brüssel vorgestellt. Für diejenigen, die an der Konferenz nicht teilnehmen können, wird die Veranstaltung per Livestream auf der Konferenzwebsite übertragen. Das Ecologic Institut ist Veranstalter der Konferenz.
    /de/8307

  7. InContext & Informed Cities Forum 2013 – Abschlusskonferenz

    Die Abschlusskonferenz des InContext Projekts im Rahmen des Informed Cities Forum bietet eine kreative Plattform, um sich über Transitionsprozesse und Initiativen auf lokaler Ebene auszutauschen. Die Veranstaltung findet am 6. und 7. Juni 2013 in Berlin statt. Anmeldungen sind auf der InContext-Projektwebsite möglich.
    /de/8296

  8. 1. DYNAMIX Politik-Plattform untersucht Ressourceneffizienzpolitiken in Europa – Event

    Was wird für die Weiterentwicklung von Ressourceneffizienzpolitiken in Europa benötigt? Am 20. und 21. März 2013 kamen mehr als 40 VertreterInnen aus europäischen und nationalen Regierungsinstitutionen, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um diese Frage im Rahmen der 1. DYNAMIX Politik-Plattform in Brüssel zu diskutieren. Eine Podiumsdiskussion, u.a. mit Gerben-Jan Gerbrandy (Mitglied des Europaparlamentes), Carina Vopel (Europäische Kommission) and Paul Ekins (University College London) regte den gegenseitigen Erfahrungsaustausch an. Alle Präsentationen, u. a. von R. Andreas Kraemer und Katharina Umpfenbach vom Ecologic Institut und Ernst-Ulrich von Weizsäcker von UNEPs International Resource Panel, stehen über die Projektwebsite als Download zur Verfügung.
    http://dynamix-project.eu

  9. Ecologic Institut sucht nach Verstärkung – Stellenausschreibungen

    Das Ecologic Institut sucht nach Verstärkung und bietet folgende Stellen an:
    - Wirtschaftsingenieur/Ökonom (w/m) im Bereich Emissionshandel/Klimapolitik (Bewerbungsfrist: 30. April 2013),
    - Umweltökonom / Analyst (w/m) mit Schwerpunkt Wasserpolitik (Bewerbungsfrist: 15. Mai 2013) und
    - Ausbildungsplatz Fachinformatiker (w/m) Systemintegration (Bewerbungsfrist: 20. Mai 2013).
    Weitere Informationen zu den Anforderungen und den einzureichenden Unterlagen finden Sie auf unserer Website. Bitte bewerben Sie sich online.
    http://ecologic.eu/de/stellen


IMPRESSUM: http://ecologic.eu/de/impressum
Herausgeber: Ecologic Institut, Pfalzburger Str. 43/44, 10717 Berlin
Verantwortlich: R. Andreas Kraemer, Ecologic Institut, Pfalzburger Str. 43/44, 10717 Berlin
ISSN: 1613-1363

Wenn Sie den Ecologic Newsletter abonnieren möchten, folgen Sie bitte diesem Link.
Das Ecologic Institute auf Facebook.