• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Bewertung des 6. Umweltaktionsprogrammes

Bewertung des 6. Umweltaktionsprogrammes

Das 6. Umweltaktionsprogramm (6UAP) gibt den Rahmen für die Europäische Umweltpolitik für den Zeitraum 2002-2012 vor. Da diese Periode bald endet, untersucht das Ecologic Institut zusammen mit dem Institute for European Environmental Policy und der Central European University für die Europäische Kommission, was das 6UAP erreicht hat. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden in die Endbewertung des 6UAP durch die Kommission eingehen. Der Projektbericht steht zum Download bereit.

Das Projekt fokussiert insbesondere auf den Mehrwert des 6UAP für die europäische Umweltpolitik. Um herauszufinden, inwiefern die im 6UAP gesetzten umweltpolitischen Ziele erreicht wurden wird das Projektteam relevante EU-Politiken und –Gesetzgebungsverfahren seit 2002 recherchieren und analysieren, sowie europäische Schlüsselakteure aus verschiedenen Sektoren befragen.

Inhaltlich konzentriert sich die Untersuchung auf folgende Themenbereiche:

  • Klimawandel;
  • Naturschutz und biologische Vielfalt;
  • Umwelt und Gesundheit;
  • natürliche Resourcen und Abfall;
  • Gestaltung der Umweltpolitik;
  • internationale Fragen.

Die Halbzeitbewertung des 6UAP hat ergeben, dass die EU zwar grundsätzlich auf einem guten Wege ist, die im Aktionsprogramm dargestellten Maßnahmen umzusetzen, dass jedoch weitere Anstrengungen erforderlich sind, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Konsequenter Weise wird die abschließende Bewertung des 6UAP dabei helfen aufzudecken, ob es seitdem Fortschritte gab und wo weitere Bemühungen erforderlich sind.

Der Abschlussbericht [pdf, 2.1 MB, Englisch] steht zum Download zur Verfügung.