• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Top Emerging Bio-based Products, their Properties and Industrial Applications

Top Emerging Bio-based Products, their Properties and Industrial Applications

Die 20 innovativsten biobasierten Produkte in Europa

Diese Broschüre enthält Infografiken, die die 20 innovativsten biobasierten Produkte (BBP) in Europa vorstellen. Durch eine Bewertung des Marktes, den aktuellen Entwicklungen in der EU, des Innovationsgrades und des Marktpotenzials wurden die 20 innovativsten BBP ermittelt, die innerhalb der nächsten 5 bis 10 Jahre das größte Potenzial für den kommerziellen Einsatz bieten. Diese Auswahl umfasst technische Werkstoffe, neue Biokunststoffe, Produkte mit hoher Wertschöpfung für anspruchsvolle Anwendungen im pharmazeutischen und biomedizinischen Bereich sowie nachhaltige Substitute für kritische Rohstoffe. Die Broschüre steht als Download zur Verfügung.

Die 20 Fallstudien waren Teil einer Studie, die die wichtigsten Wertschöpfungsketten abbildete, die sich derzeit in der Entwicklung befinden und aus verschiedenen Arten von großvolumigen Biomassekomponenten (Naturkautschuk, Pflanzenfasern, Lignin, erneuerbare Öle und Fette) und kleinvolumigen hochwertigen (LVHV) Biomassekomponenten (Terpene, natürliche Polyelektrolyte) sowie Siedlungsabfällen stammen.

Mehr als 100 innovative BBP wurden untersucht, wobei Lignin zusammen mit Terpenen und Siedlungsabfällen die meisten innovativen Produkte erzeugt. Mehr als 30 innovative BBPs nähern sich der vollen Verfügbarkeit auf dem Markt, und mehr als 20 Produkte befinden sich mittlerweile im Demonstrationsstadium.

Die Analyse wurde für die GD Forschung & Innovation der Europäischen Kommission im Rahmen der BIOSPRI-Studie "Unterstützung von F&E-Politik im Bereich bio-basierter Produkte und Leistungen" durchgeführt.


Zitiervorschlag

Ecologic Institut 2018: Top Emerging Bio-based Products, their Properties and Industrial Applications. Berlin.

Sprache
Englisch
Credits

Autoren & Herausgeber:
Paola Fabbri, University of Bologna
Davide Viaggi, University of Bologna
Fabrizio Cavani, University of Bologna
Lorenzo Bertin, University of Bologna
Melania Michetti, University of Bologna
Erika Carnevale, University of Bologna
Juliana Velasquez Ochoa, University of Bologna
Gonzalo Agustin Martinez, University of Bologna
Micaela Degli Esposti, University of Bologna
Piret Kukk Fischer, Fraunhofer ISI
Sven Wydra, Fraunhofer ISI
Alexander Schwarz, Fraunhofer ISI
Frank Marscheider-Weidemann, Fraunhofer ISI

Layout:
Beáta Welk Vargová, Ecologic Institut

Koordination:
Paola Fabbri, University of Bologna
Piret Kukk Fischer, Fraunhofer ISI
Chiara Mazzetti, Ecologic Institut

Finanzierung
Verlag
Jahr
2018
Umfang
28 S.
Projektnummer
3513
Inhaltsverzeichnis

Abstract
Introduction
1 | Guayule Rubber
2 | Microfibrillated cellulose
3 | Thermoplastic biopolymers reinforced with natural fibres
4 | Natural fibres reinforced bioresin pre-pregs
5 | Self-binding composite non-woven natural fibres
6 | Lignin biocomposites reinforced with natural fibres
7 | High-purity lignin
8 | Lignin-based carbon nanofibres
9 | Lignin bio-oil
10 | Lignin-based phenolic resins
11 | BioBTX aromatics
12 | Bio-based phenol and alkylphenols
13 | Bio-based polyamide 12
14 | Biolubricants
15 | PHAs from renewable oils and fats
16 | Limonene-based engineering polymers
16 | Bacterial biosurfactants
18 | Biotechnological chitosan
19 | PHAs from urban wastes
20 | Volatile fatty acids (VFAs) mixture

Schlüsselwörter
Bioökonomie, bio-basierte Produkte und Prozesse, Europa, Design, Layout