• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

ECOSTAT Classification Workshop: Summary Report on Hydromorphology

Publikation

ECOSTAT Classification Workshop: Summary Report on Hydromorphology

ECOSTAT Workshop zur Klassifizierung: Workshopbericht zu Hydromorphologie

Die Arbeitsgruppe ECOSTAT der Gemeinsamen Umsetzungsstrategie (CIS) der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) hat am 29. und 30. Mai 2018 einen Workshop zum Thema Klassifizierung in Tallinn veranstaltet. Das Ziel dieses Workshops in Bezug auf die Hydromorphologie war es, ein besseres gemeinsames Verständnis der Verwendung hydromorphologischer Qualitätskomponenten für Bewertung des ökologischen Zustands und Potenzials zu ermöglichen. Dies ist Teil einer umfassenden Arbeit des ECOSTAT-Arbeitsprogramms, die sich auf die Verbindung zwischen unterstützenden und biologischen Qualitätskomponenten konzentriert. Der Workshopbericht fasst die wichtigsten Diskussionen zusammen und steht zum Download zur Verfügung.

Die spezifischen Ziele des Workshops waren eine Diskussion zu ermöglichen über:

  • die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Bewertung von hydromorphologischen Belastungen durch Methoden basierend auf biologischen Qualitätskomponenten und mögliche bewährte Verfahren, die in den Mitgliedstaaten bereits vorhanden sind;
  • Möglichkeiten zur Abstimmung der Bewertung hydromorphologischer Qualitätskomponenten mit der Bewertung biologischer Qualitätskomponenten, um den ökologischen Zustand zu klassifizieren.

Darüber hinaus wurde vor dem Workshop ein Hintergrundpapier vorbereitet und an die Teilnehmer verteilt.


Zitiervorschlag

Birk, S. & Kampa, E., 2018. ECOSTAT Classification Workshop: Summary Report on Hydro-morphology, 29-30 May 2018, Tallinn.

Sprache
Englisch
Autor(en)
Sebastian Birk
Finanzierung
Jahr
2018
Umfang
14 S.
Projektnummer
2626-02
Inhaltsverzeichnis

1 Aims of the workshop
2 Plenary: Introductory session
3 Group discussions on Hydromorphology
- Overview of national BQE methods and their sensitivity to hymo pressures
- Aligning the hydromorphological with the biological classifications
4 Plenary session: Conclusions & next steps
Annex I: Workshop Agenda

Schlüsselwörter
Wasserrahmenrichtlinie, Klassifizierung, Hydromorphologie, biologische Qualitätskomponente, WRRL, Europa