• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Anpassungsherausforderungen und -möglichkeiten für das europäische Energiesystem

Präsentation

Anpassungsherausforderungen und -möglichkeiten für das europäische Energiesystem

TimeLoc
18. Juni 2019
Brussels
Belgien
Shaping Europe's energy future

Ziel dieser EUSEW 2019-Sitzung war es, den EUA-Bericht "Anpassungsherausforderungen und -möglichkeiten für das europäische Energiesystem: Sicherstellung eines klimaresistenten Übergangs zu sauberer Energie"" zu veröffentlichen und die wichtigsten Ergebnisse zu diskutieren. Der Bericht wurde von Eva Jensen (Leiterin des Programms, Klimawandel, Energie und Verkehr, Europäische Umweltagentur) vorgestellt. Auf ihre Präsentation folgten Ausführungen durch Vertreter und Vertreterinnen der Europäischen Kommission (GD CLIMA und GD ENERGIE), der Internationalen Energieagentur und einer Branchenorganisation (ENTSO-E), sowie eine Diskussion mit dem Publikum. Matthias Duwe (Ecologic Institut) moderierte die Sitzung.

Die Europäische Umweltagentur (EUA) erstellte diesen Bericht, der darauf abzielt, die integrierte Berücksichtigung von Klimaschutz und Anpassung im Energiesystem zu erleichtern. Dieser Bericht gibt einen Überblick über die aktuellen Erkenntnisse darüber, wie sich der Klimawandel, einschließlich der Veränderungen bei extremen Wetterereignissen, auf die verschiedenen Komponenten des Energiesystems auswirken kann; er stellt technische, betriebswirtschaftliche und politische Optionen zur Erhöhung der Klimabeständigkeit des Energiesystems vor; er überprüft den einschlägigen politischen Rahmen und die jüngsten Maßnahmen auf europäischer und nationaler Ebene sowie von nichtstaatlichen Akteuren; und er erörtert Hindernisse für die Anpassung, einschließlich Möglichkeiten zu deren Überwindung. Die Entwicklung dieses Berichts wird von einer externen Stakeholdergruppe unterstützt.


Sprecher
Veranstalter
Datum
18. Juni 2019
Ort
Brussels, Belgien
Sprache
Englisch