• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Landesklimaschutzgesetze in Deutschland

Landesklimaschutzgesetze in Deutschland

Überblick und Bedeutung für ein Klimaschutzgesetz des Bundes

In der aktuellen Debatte um ein Klimaschutzgesetz des Bundes wird oft übersehen, dass etwa die Hälfte der Bundesländer bereits ein Klimaschutzgesetz als übergreifenden Rechtsrahmen hat. In einer Kurzstudie für den WWF Deutschland gibt das Ecologic Institut einen Überblick über Kernelemente von Landesklimaschutzgesetzen und ihre Bedeutung für ein mögliches Bundesklimaschutzgesetz. Die Studie hebt den deutlichen Mehrwert derartiger Klimaschutzgesetze hervor. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass sich Klimaschutzgesetze auf Landes- und Bundesebene nicht ausschließen, sondern vielmehr ergänzen und gegenseitig stärken.


Zitiervorschlag

Sina, Stephan und Heidi Stockhaus 2019: Landesklimaschutzgesetze in Deutschland. Überblick und Bedeutung für ein Klimaschutzgesetz des Bundes. Kurzstudie des Ecologic Institut im Auftrag des WWF Deutschland.

Sprache
Deutsch
Credits

mit Unterstützung von Anthony Holmes (Ecologic Institut)

Finanzierung
Verlag
Jahr
2019
ISBN
978-3-946211-29-7
Umfang
24 S.
Projektnummer
3571
Inhaltsverzeichnis

Vorwort
1 Zusammenfassung
2 Entwicklung der Landesklimaschutzgesetze in Deutschland
3 Kernelemente von Landesklimaschutzgesetzen
4 Was bringen Klimaschutzgesetze auf Landesebene?
5 In welchem Verhältnis stünden die Landesklimaschutzgesetze zu einem Klimaschutzgesetz des Bundes?
6 Referenzen

Schlüsselwörter
Klimaschutzgesetz, Landesklimaschutzgesetz, Bundesklimaschutzgesetz, Deutschland