• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Wie der klimaneutrale Umbau des Industriestandorts Deutschland gelingen kann

Wie der klimaneutrale Umbau des Industriestandorts Deutschland gelingen kann

Eine kluge Industriestrategie setzt auf die Trias aus deutlich steigender Energieeffizienz, Ausbau erneuerbarer Energien und staatlicher CO2-Preisgarantie für neue, klimaneutrale Produktionsverfahren.

Die enorm innovationsstarke deutsche Industrie ist in der Lage, viele der für die Erreichung von Klimaneutralität benötigten technischen Lösungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Dies ist jedoch kein Selbstläufer, sondern erfordert auch ein langfristiges Engagement der öffentlichen Hand. In diesem Artikel diskutieren Jan-Erik Thie und Benjamin Görlach vom Ecologic Institut, wie die deutsche Industrie klimaneutral werden kann und warum die öffentliche Hand dabei ein wichtige Rolle spielt. Der Artikel steht online zur Verfügung.


Zitiervorschlag

Thie, Jan-Erik und Benjamin Görlach 2019: Wie der klimaneutrale Umbau des Industriestandorts Deutschland gelingen kann. Makronom: 16. Oktober 2019. Online: https://makronom.de/wie-der-klimaneutrale-umbau-des-industriestandorts-deutschland-gelingen-kann-33668

Sprache
Deutsch
Jahr
2019
Schlüsselwörter
Industrie, Industriepolitik, Contract for Difference, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, ,