• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Alive and Kicking

Alive and Kicking

The First Meeting of the Parties to the Kyoto Protocol

Ende 2005 trafen sich die Parteien des Kyoto-Protokolls um über vielfältige Umsetzungsmodalitäten des internationalen Klimaregimes zu entscheiden. Gleichzeitig gab der Gipfel einen wichtigen Anstoß für Verhandlungen über zukünftige Klimaverpflichtungen, nachdem die derzeit geltenden Kyoto-Verpflichtungen im Jahre 2012 auslaufen. Dr. Camilla Bausch und Michael Mehling erörtern in diesem Artikel die Ergebnisse des Treffens als einen ersten Schritt in der Fortentwicklung des internationalen Klimaregimes.

Das erste Treffen der Parteien des Kyoto-Protokolls (COP/MOP 1) fand vom 28. November bis 9. Dezember 2005 in Montreal, Kanada statt.

Der Beitrag untersucht die zentralen Entscheidungen der Vertragsparteien, insbesondere das nunmehr angenommene Marrakesch Übereinkommen mit seinen Vorgaben für die flexiblen Mechanismen und das System der Erfüllungskontrolle. Weiterhin werden Entwicklungen im Rahmen der Klimarahmenkonvention erörtert sowie ein Ausblick auf die zukünftige Fortentwicklung des Klimaregimes gegeben.

Angesichts des zweiten Treffens der Parteien des Kyoto-Protokolls im November 2006 in Nairobi, Kenia, gewinnen die Verhandlungen über künftige Klimaverpflichtungen erneut an Dringlichkeit. Der Verhandlungsprozess, der in Montreal in Gang gesetzt wurde, stellt nur einen ersten Schritt dar, der allerdings in seiner Bedeutung nicht unterschätzt werden darf.

Veröffentlicht wurde der Beitrag in Band 15, Ausgabe 2, des Review of European Community and International Environmental Law (RECIEL). Er kann gegen Entgelt bei Blackwell Publishing heruntergeladen werden.


Zitiervorschlag

Bausch, Camilla und Michael Mehling 2006: "'Alive and Kicking': The First Meeting of the Parties to the Kyoto Protocol". RECIEL - Review of European Community & International Environmental Law, Jg. 15, Nr. 2, 193-201.

Sprache
Englisch
Verlag
Jahr
2006
ISSN
0962 8797
Umfang
8 S.
Inhaltsverzeichnis

1.Introduction
2. Background
3. Decisions Adopted in Montreal
3.1 Decisions under the Kyoto Protocol
3.1.1 Onset of the Post-2012 Process
3.1.2 Flexibility Mechanisms
3.1.3 Compliance Regime
3.1.4 Financial Mechanism
3.2 Decisions under the UNFCCC
3.2.1 Dialogue on Long-Term Cooperative Action
3.2.2 Deforestation
4. Conclusions

Schlüsselwörter
Klima, Energie, Kyoto Protokoll, Klimarahmenkonvention, Flexible Mechanismen, Montreal, Nairobi, 2012, COP, COP/MOP,