Direkt zum Inhalt

Mikroplastik in Böden – Internationale Fachtagung

© iamporpla | iStockphoto.com

Print

Mikroplastik in Böden – Internationale Fachtagung

Eine Gefahr für unsere Gesundheit und die Umwelt?

Projekt
Dauer
-

Die englischsprachige internationale Fachtagung des Umweltbundesamtes fokussiert auf Mikroplastik in Böden und verfolgt prioritär zwei Ziele:

  1. Die Aufbereitung des aktuellen Standes der internationalen Forschung zur Problematik von Mikroplastik in Böden.
  2. Die Ermittlung des Handlungsbedarfs der Politik und darauf aufbauend mögliche Strategien zur Umsetzung von Handlungsempfehlungen auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzutragen und zu diskutieren.

Als Ergebnis der Tagung werden konkrete Handlungsempfehlungen für die Politik abgeleitet. Um das zu erreichen, wird sich die Tagung inhaltlich in drei Themenfelder aufgliedern:

  1. Verhalten und Wirkungen von Kunststoffen in Böden;
  2. Nachweise von Kunststoffen in Böden;
  3. Ableiten des politischen Handlungsbedarfes.

Das Ecologic Institut ist beauftragt, die Tagung fachlich und organisatorisch vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.

Die als lunch-to-lunch anvisierte Tagung wird voraussichtlich vom 19. Oktober 2022 nachmittags bis zum 20. Oktober 2022 vormittags im Dienstgebäude des Umweltbundesamtes in Dessau-Roßlau stattfinden. Insofern es die Pandemielage zulässt, wird die Fachtagung als Hybrid-Veranstaltung mit circa 120 anwesenden Personen stattfinden. Die Veranstaltung wird aufgenommen und live über den YouTube-Kanal des Umweltbundesamtes übertragen.

Kontakt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter