Direkt zum Inhalt

Plastik

Plastik

Plastik in der Umwelt ist zu einem globalen Problem geworden, das eine internationale Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette (von Produktdesignerinnen und Produzenten über den Handel, die Verbraucherinnen und Verbraucher bis hin zu Recycling und Entsorgung) notwendig macht. Hierfür bedarf es interdisziplinärer Forschung. Das Ecologic Institut beschäftigt sich daher intensiv mit Themen wie Süßwasser- und Meeresumwelt, Boden, Recycling, Wasserwirtschaft, rechtlichen Anforderungen und der Regulierung von Makro- und Mikroplastik. Wir kennen uns bestens aus mit den internationalen und europäischen Rechtsregeln sowie Ökotoxikologie, Mikroplastikanalytik, Wasserwiederverwendung und -aufbereitung sowie Recycling. Deshalb können wir exakt herausfinden, wo welche Regelungen fehlen, und Empfehlungen abgeben, wie sich der lückenhafte rechtliche Rahmen für die Herstellung, Verwendung und Entsorgung von Plastik verbessern lässt. Das Ecologic Institut ist auch in Foren wie dem deutschen Runden Tisch Meeresmüll vertreten und stärkt das bürgerschaftliche Engagement in Citizen-Science-Projekten, die Bürger und Bürgerinnen als Forschende einbeziehen. 

Kontakt

Doris Knoblauch
Coordinator Plastics
Coordinator Urban & Spatial Governance
Senior Fellow

verwandte Themen

Ressourcenschonung + Kreislaufwirtschaft

Plastik

Bioökonomie

Ariel Araujo
Researcher

Umweltrecht – Ecologic Legal

Flächennutzung

Klima

Plastik

Arktis

Handel

Governance

Städte

Plastik

Internationale Entwicklung

Naturbasierte Lösungen und grüne Infrastruktur

Klima

Evaluierung

Indikatoren

Bildung

Governance

Doris Knoblauch
Coordinator Plastics
Coordinator Urban & Spatial Governance
Senior Fellow

Ressourcenschonung + Kreislaufwirtschaft

Städte

Bildung

Plastik

Susanne Langsdorf
Coordinator Resource Conservation & Circular Economy
Senior Fellow

Städte

Naturbasierte Lösungen und grüne Infrastruktur

Klima

Bildung

Plastik

Ressourcenschonung + Kreislaufwirtschaft

Linda Mederake
Researcher

Umweltrecht – Ecologic Legal

Energie

Klima

Digitalisierung

Bildung

Plastik

Dr. Stephan Sina
Senior Fellow
Coordinating In-house Counsel

Wasser

Anpassung

Evaluierung

Digitalisierung

Bildung

Plastik

Indikatoren

Governance

Dr. Ulf Stein
Coordinator Water Studies
Senior Fellow
Ausgewählte Projekte zu Plastik
 
| Fotolia © Christian Schulz
Im Rahmen des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens PlastikNet des Forschungsschwerpunktes "Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze" unterstützt Ecologic Institut die Vernetzung von zwanzig durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)... Weiterlesen
 
© BMBF/Plastic Pirates – Go Europe!
Eine zerrissene Plastiktüte am Flussufer oder ein im Wasser treibender Joghurtbecher – das sind Symptome eines schwerwiegenden Eingriffs in das hochkomplexe System der Meere, des Ozeans und der Fließgewässer. Im Mittelpunkt der Aktion Plastic Pirates – Go Europe! steht... Weiterlesen

Plastic Pirates – Go Europe!

Dauer
-
Finanzierung
 

© PhotoDreamWorldArt | pixabay.com

Keine andere Art der Kunststoffnutzung steht so sehr für das Problem der Plastikverschmutzung wie Einwegplastik-Produkte. Sie werden am häufigsten hergestellt und landen gleichzeitig am häufigsten in der Umwelt. Der Einwegplastik-Konsum boomt weltweit, wobei Asien keine... Weiterlesen
 

Plastikmüll am Strand von Koh Ta Kiev, Kambodscha

|

CC0

Auf der Umweltversammlung der Vereinten Nationen (United Nations Environment Assembly – UNEA), die für Ende Februar 2022 geplant ist, werden eine oder mehrere Resolutionen vorgelegt, in denen die Einsetzung eines Internationalen Verhandlungsakomittees gefordert wird, um... Weiterlesen
 

Richard Whitcombe | Fotolia.com

Plastikverschmutzung ist zu einem der drängendsten Umweltproblemen geworden. Die Rufe nach einem globalen Vertrag zur Bekämpfung der Plastikverschmutzung haben in den letzten Jahren zugenommen, die Diskussionen werden auf der nächsten Sitzung der UN-Umweltversammlung im... Weiterlesen
 

Photo by mali maeder on Pexels

Die erweiterte Herstellerverantwortung (Extended Producer Responsibility, EPR) ist ein umweltpolitisches Instrument, das Hersteller*innen die Verantwortung für das Management der Nachnutzungsphase eines Produkts überträgt. Die Hersteller*innen zahlen EPR-Gebühren auf... Weiterlesen
 
© Billion Photos|Shutterstock.com
Das Ecologic Institut unterstützt das Jugendsachbuch "Plastik, Müll und Ich" der Kinder- und Jugendbuchautorin Gesine Grotrian mit wissenschaftlicher Expertise und Recherchen. Ziel des Buches ist es, die Fragen zu beantworten, die Jugendliche zum Thema Plastik haben. Es... Weiterlesen

Wissenschaftliche Unterstützung des Jugendsachbuchs "Plastik, Müll und Ich"

Dauer
-
Finanzierung
 
Marko Sarenac | Stock.adobe.com
Die Bekämpfung von Plastikmüll an Land und in den Meeren ist eine der großen Herausforderungen des globalen Umweltschutzes. Im Rahmen ihrer Kunststoffstrategie hat die EU eine Richtlinie zur Einschränkung von Einwegplastikprodukten, die besonders häufig unsachgemäß... Weiterlesen

EU-Legislativvorschlag zu Einwegkunststoffprodukten und Fanggeräten

Dauer
-
Finanzierung
 
Das Ecologic Institut ist an einem Rahmenvertrag für Europeaid (2018-2020) zum Thema "Nachhaltiges Management natürlicher Ressourcen und Resilienz" beteiligt. Ziel dieses Rahmenvertrags ist die Unterstützung und Beratung von Dienststellen der Europäischen... Weiterlesen
 
| ©ewg|iStockphoto.com
Seit 2017 betreibt das Umweltbundesamt (UBA) die Internetplattform Meeresmüll unter www.muell-im-meer.de. Hauptziel der Plattform ist die organisatorische Unterstützung des Runden Tisches Meeresmüll und seiner Arbeitsgruppen, insbesondere durch Bereitstellung eines... Weiterlesen

Internetplattform Meeresmüll

Dauer
-
Finanzierung
 
| © whitecomberd | Fotolia.com
Die Vermüllung der Weltmeere mit Plastik ist ein schnell wachsendes Umweltproblem. Eine Reihe von internationalen Instrumenten und Verträgen versuchen, das Problem anzugehen, doch die wachsenden Mengen an Plastikmüll, der unsere Meere verschmutzt, macht deutlich, dass... Weiterlesen
 
| Fotolia © Alexandre Dudouble
Das Forschungsvorhaben soll das Ziel der Bundesregierung, den Ressourcenschutzgedanken auf internationaler Ebene stärker zu verankern, aus rechts- und politikwissenschaftlicher Sicht unterstützen. Es analysiert, wie das Völkerrecht und andere internationale... Weiterlesen

Völkerrechtliche Handlungsoptionen zur Steigerung der Ressourceneffizienz

Dauer
-
Finanzierung
Alle Projekte zu Plastik
Ausgewählte Publikationen zu Plastik

Plastikregulierung

 
Report Cover "Global Rules in a New Global Treaty"

© WWF Philippines

Auf der wiederaufgenommenen fünften Sitzung der Umweltversammlung der Vereinten Nationen im März 2022 haben die UN-Mitgliedsstaaten die historische Entscheidung getroffen, Verhandlungen über ein globales Abkommen zur Bekämpfung der Plastikverschmutzung aufzunehmen.... Weiterlesen

Mederake, Linda; Knoblauch, Doris (2022): Global rules in a new global treaty: Asia's opportunity to end single-use plastic pollution. Veröffentlicht im Juli 2022 durch den WWF Philippines.

 
screenshot first page
© 2022 Nomos Verlagsgesellschaft
^
Derzeit laufen die Vorbereitungen für Verhandlungen zu einem globalen Plastikabkommen. Mit dem Abkommen soll auf die zunehmende Plastikvermüllung insbesondere der Meere reagiert werden, die eine internationale Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette und damit... Weiterlesen

Stockhaus, Heidi 2022: Verhandlungen zu einem globalen Plastikabkommen – Zeit Verantwortung zu übernehmen. Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR), 2022, No. 7-8, 385-386.

 
Cover of the final report "EU Single-Use Plastics Directive - analysis of provisions and potential measures regarding extended producer responsibility"

© German Environment Agency

Die Bekämpfung von Plastikmüll an Land und in den Meeren ist eine der großen Herausforderungen des globalen Umweltschutzes. Im Rahmen ihrer Kunststoffstrategie hat die EU die Richtlinie (EU) 2019/904 über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte... Weiterlesen

Altvater, Susanne, Stephan Sina, Martin Hirschnitz-Garbers et al. 2022: EU Single-Use Plastics Directive – analysis of provisions and potential measures regarding extended producer responsibility. Final Report. Climate Change 42/2022. Federal Environment Agency: Dessau-Roßlau.

 
Report cover with image of fish, title, and logos of participating institutions

© WWF

Dieser Forschungsbericht beleuchtet die asiatischen Perspektiven auf ein globales Abkommen zur Bekämpfung der Plastikverschmutzung vor dem Hintergrund einer wachsenden Dynamik zum Start von Verhandlungen während des zweiten Teils der fünften Sitzung der UN... Weiterlesen

Stockhaus, H; Sachdeva, A; Sina, S; Bolopion, E; Mislang, G; Espenilla, J; Guiao, C.T.; Sulistiawati, L.Y.; Popattanachai, N. 2021. A New Treaty on Plastic Pollution – Perspectives from Asia. Published in October 2021 by WWF-World Wide Fund For Nature (Singapore) Limited (WWF-Singapore).

 
graphic government policies combatting plastic pollution

© Ecologic Institute

In dieser Übersicht analysieren Doris Knoblauch und Linda Mederake vom Ecologic Institut den thematischen Schwerpunkt von 45 Artikeln (veröffentlicht 2019-2021), die sich mit staatlichen Maßnahmen zur Regulierung der Plastikverschmutzung befassen. Die in den Aufsätzen... Weiterlesen

Knoblauch, D.; Mederake, L. (2021): Government policies combatting plastic pollution, Current Opinion in Toxicology, https://doi.org/10.1016/j.cotox.2021.10.003.

 
Dieser Artikel beleuchtet verschiedene politische Maßnahmen und Ansätze, die gegenwärtig als Lösungswege zur Plastikkrise in Anwendung und Planung sind. Dabei wird deutlich, dass in nationalen und internationalen Politiken Plastik hauptsächlich als Problem des... Weiterlesen

Mederake, L., Araujo Sosa, A. und Hirschnitz-Garbers, M. (2020): Mehr Kohärenz bitte! Plastikpolitik in Deutschland, Europa und weltweit. Politische Ökologie, Band 161, 76-82.

 
Das Diskussionspapier zeigt die Gründe für ein neues völkerrechtliches Abkommen zu Plastikmüll und seinen Mehrwert auf. Das Ziel wäre, Plastikmüll in den Ozeanen zu durch einen umfassenden Ansatz zu reduzieren, der von landbasierte Quellen und den Lebenszyklus von... Weiterlesen

Bodle, Ralph; Sina, Stephan (2019), "A treaty on plastic waste. Discussion paper for the international round-table on Tackling global plastic pollution – Ways towards an international convention", Ecologic Institute, Berlin.

 
Cover Plastikatlas 2019

Heinrich Böll Stiftung

Zum Umgang mit Plastikprodukten und Plastikmüll gibt es eine Vielzahl von Regulierungsansätzen auf internationaler, regionaler und nationaler Ebene. Allen gemein ist ihre begrenzte Wirksamkeit. In ihrem Beitrag argumentieren Linda Mederake, Stephan Gürtler und Doris... Weiterlesen

Mederake, Linda; Gürtler, Stephan; Knoblauch, Doris (2019): Regulierung: Lösungen am falschen Ende. In: Heinrich-Böll-Stiftung und BUND – Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Hg.): Plastikatlas 2019. Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoff. Berlin.

 
Anzahl von Pro-Argumenten für die Plastikregulierung nach Sub-Kategorien
Dieser Artikel von Linda Mederake und Doris Knoblauch vom Ecologic Institut untersucht in einer strukturierenden qualitativen Inhaltsanalyse die parlamentarischen Debatten zweier kürzlich verabschiedeter Kunststoffpolitiken in der EU – nämlich der EU-Kunststoffstrategie... Weiterlesen

Mederake, Linda; Knoblauch, Doris (2019): Shaping EU Plastic Policies: The Role of Public Health vs. Environmental Arguments. International Journal of Environmental Research and Public Health 2019, 16, 3928.

 
Die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll ist ein schnell wachsendes Problem, und es ist noch nicht abschätzbar, wie schwer die Auswirkungen sind. Zwischen 4,8 und 12,7 Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer und addieren sich zu den großen Mengen Plastikmüll, die... Weiterlesen

Simon, Nils et al. (2018): No More Plastics in the Ocean. Gaps in Global Plastic Governance and Options for a Legally Binding Agreement to Eliminate Marine Plastic Pollution. Draft report for WWF to support discussions at the Ad Hoc Open-ended Expert Group on Marine Litter and Microplastics. Berlin: adelphi.

Publikationen im BMBF Forschungsschwerpunkt Plastik in der Umwelt

 
Cover Kernbotschaften

© Ecologic Institute

In der Veröffentlichung sind die wesentlichen Kernbotschaften aus allen 20 Verbundprojekten und den sieben Querschnittsthemen des Forschungsschwerpunkts zusammengefasst. Gegliedert nach Schwerpunktthemen werden die zentralen Ergebnisse vorgestellt, um daraus... Weiterlesen

Hinzmann, Mandy; Knoblauch, Doris; Mederake, Linda; Schritt, Hannes; Stein, Ulf (Hrsg.) (2022): Kernbotschaften zum Forschungsschwerpunkt "Plastik in der Umwelt".

 
Cover Kernbotschaften des Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt". Kurzversion

© Ecologic Institute

Diese Broschüre ist die Kurzfassung der Publikation Kernbotschaften des BMBF-Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt". Sie fasst die wichtigsten Kernbotschaften aus allen 20 Verbundprojekten und den sieben Querschnittsthemen des Forschungsschwerpunkts zusammen.... Weiterlesen

Forschungsschwerpunkt "Plastik in der Umwelt" (2022): Kernbotschaften des BMBF-Forschungsschwerpunkts Plastik in der Umwelt. Kurzfassung.

 
Kompendium Titelbild

© Ecologic Institut

Das Themenfeld "Plastik in der Umwelt" ist vielfäl­tig und umfassend. Wissenschaftliche Arbeiten auf diesem Gebiet sind deshalb hochgradig inter- und transdisziplinär und erfordern die Zusammenar­beit von Fachleuten aus vielen naturwissenschaft­lich-technischen und... Weiterlesen

J. Bertling*, C. G. Bannick, L. Barkmann, U. Braun, D. Knoblauch, C. Kraas, L. Mederake, F. Nosić, B. Philipp, M. Rabe, I. Sartorius, H. Schritt, U. Stein, K. Wencki, K. Wendt-Potthoff, J. Woidasky (2022): Kunststoff in der Umwelt – ein Kompendium, 2. Auflage 2022. https://doi.org/10.24406/umsicht-n-647638

*Korrespondenzautor

Weltweit wächst der Eintrag von Kunststoffen in die Umwelt. Da die bestehenden Regulierungen zur Eindämmung des Problems nicht ausreichen, muss die ständig steigende Kunststoffproduktion und -nutzung insgesamt reduziert werden. Es bedarf eines systemischen Ansatzes, der... Weiterlesen

Beyerl, Katharina; Bogner, Franz; Daskalakis, Maria; Decker, Thomas; Hentschel, Anja; Hinzmann, Mandy; Loges, Bastian; Knoblauch, Doris; Mederake, Linda; Müller,, Ruth; Rubik, Frieder; Schweiger, Stefan; Stieß, Immanuel (2022): Wege zum nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen: Kernbotschaften sozialwissenschaftlicher Forschung. GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society, 31(1), 51-53.

 
Grafische Darstellung möglicher Auswirkungen von Mikroplastik in der Umwelt.

Ist Mikroplastik schädlich? Ökotoxikologische Bewertung von Mikroplastik in der Umwelt ist eine komplexe Aufgabe

|

© Ecologic Institut 2022, CC-BY 4.0

Ob Mikroplastik schädliche Auswirkungen auf Pflanzen und Tiere hat, lässt sich bisher nicht eindeutig nachweisen. Die unterschiedlichen Eigenschaften von Mikroplastik bestimmen, ob und wie das Mikroplastik von Lebewesen aufgenommen wird und ob es für diese schädlich ist... Weiterlesen

Ecologic Institut (2022): Plastik in Umwelt. Ist Mikroplastik schädlich? Infografik CC-BY 4.0. Online: https://bmbf-plastik.de/de/publikation/ist-mikroplastik-schaedlich

 

-

Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung (PlastikNet) des Forschungsschwerpunktes "Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze" koordiniert das Ecologic Institut 20 Verbundforschungsprojekte, die sich mit vom Bundesministerium für Bildung und... Weiterlesen

Factsheet-Reihe des BMBF-Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze", 2021-2022.

 
Cover conference proceedings Plastik in der Umwelt

© Ecologic Institute

Plastikmüll in der Umwelt ist ein globales Problem mit nicht absehbaren ökologischen Folgen. Trotz zahlreicher Aktivitäten und Ansätze liegen erst wenige gesicherte Erkenntnisse über die Eintragspfade, Verbreitungswege und Auswirkungen auf Menschen und Tiere vor. Um... Weiterlesen

Ecologic Institut (Hrsg.) 2021: BMBF-Forschungsschwerpunkt Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze. Abschlusskonferenz des Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt" am 20./21. April 2021. Berlin: Ecologic Institut.

 
Cover der Publikation Statuspapier Mikroplastik Analytik

© Ecologic Institut

Das Statuspapier fasst die Inhalte der Verbundprojekt-übergreifenden Diskussionen und Abstimmungen innerhalb des Querschnittsthemas (QST) "Analytik und Referenzmaterialien" des Forschungsschwerpunkts Plastik in der Umwelt zusammen. Die vorliegenden... Weiterlesen

Braun, Ulrike & Stein, Ulf & Schritt, Hannes & Altmann, Korinna & Bannick, Claus Gerhard & Becker, Roland & Bitter, Hajo & Bochow, Mathias & Dierkes, Georg & Enders, Kristina et al. (2020): Statuspapier im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Plastik in der Umwelt. Mikroplastik-Analytik Probenahme, Probenaufbereitung und Detektionsverfahren.

 
Projektwebsite: Plastik in der Umwelt
Das Ecologic Institut entwickelte und programmierte die zweisprachige Website des Projekts "Plastik in der Umwelt" innerhalb der wissenschaftlichen Begleitforschung (PlastikNet) des Forschungsschwerpunktes "Plastik in der Umwelt – Quellen, Senken, Lösungsansätze". Auf... Weiterlesen

Ecologic Institut (2018): Plastik in der Umwelt. URL: www.bmbf-plastik.de

Alle Publikationen zu Plastik
Ausgewählte Veranstaltungen zu Plastik
 
Webinar-Reihe "Plastik in der Umwelt"

Ecologic Institute

Plastikmüll in Städten, in der Landschaft, in Flüssen, an Stränden und schließlich im Meer – Plastik in der Umwelt ist direkt und eindrucksvoll negativ sichtbar. Eintragswege in die Umwelt und Auswirkungen von Plastik in der Umwelt sind vielfältig und nicht immer leicht... Weiterlesen

Digitale Veranstaltung:Plastik in der Umwelt – Webinar-Reihe

Datum
Ort
online
 
Theme day: Plastics in the environment

Ecologic Institute

Plastikmüll ist ein globales Umweltproblem, das auch in den Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin eine große Bedeutung hat – die Folgen unseres zunehmenden Plastikverbrauchs werden überall auf der Welt sichtbar. Daher gehören Wasserverschmutzung (Meere, Flüsse, Seen,... Weiterlesen

Konferenz:Thementag: Plastik in der Umwelt

Datum
Ort
Berlin, Deutschland
 

© BMBF

Die Bedeutung der Problematik von Plastik in der Umwelt ist auch in den Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin hoch. Wasserverschmutzung (Ozeane, Flüsse, Seen, Grundwasser) und Plastik/Mikroplastik in der Umwelt gehören zu den Top-Umweltthemen, die vielen Menschen Sorgen... Weiterlesen

Mikroplastik

Citizen Science

 
Schon einmal Naturschutz-Auster probiert oder beim Algencocktail über Lösungen gegen Meeresplastik diskutiert? Bei der zweiten Science Sips Veranstaltung am 28. April 2017 haben rund 100 Teilnehmer genau dies im Museum für Naturkunde Berlin getan! Ohne Plastik wäre... Weiterlesen
Alle Veranstaltungen zu Plastik
Ausgewählte Präsentationen zu Plastik
 
Am 2. Juli 2020 haben Dr. Martin Hirschnitz-Garbers und Dr. Stephan Sina vom Ecologic Institut zusammen mit Susanne Altvater von s.Pro einen Impulsvortrag "Überlegungen zur erweiterten Herstellerverantwortung der Einwegkunststoff-Richtlinie der EU" bei der AG "Umsetzung... Weiterlesen
 
Am 2. Dezember 2019 hielten Doris Knoblauch und Dr. Stephan Sina, Senior Fellows am Ecologic Institut, in den Räumlichkeiten des Instituts in Berlin vor 21 Expert*innen aus Ministerien, Behörden, Kommunen und Nicht-Regierungsorganisationen aus einkommensschwachen sowie... Weiterlesen
 

Präsentation Plastikpiraten

|

© Plastikpiraten

Bei der Dialogveranstaltung "Der Fluss, der Müll und ich" von "Alles im Fluss" in Kooperation mit dem "Stadtgespräch Wasser bewegt Berlin" zur Gewässerreinhaltung und Müll an den Ufern stellte Linda Mederake, wissenschaftliche Mitarbeiterin... Weiterlesen
 
Präsentation "Towards a Global Plastics Convention"
Auf der Scotland's International Marine Conference 2019 präsentierte Linda Mederake vom Ecologic Institut während einer Session zur internationalen Zusammenarbeit die Ergebnisse der Studie "No more Plastics in the Ocean. Lücken in der globalen Plastik... Weiterlesen

Vorlesung:Auf dem Weg zu einer globalen Plastikkonvention

Datum
Ort
Glasgow, Vereinigtes Königreich
Alle Präsentationen zu Plastik