Direkt zum Inhalt

Drei Studien zur deutschen Klimagesetzgebung und zum Klimarecht

Photo by Dendy on Unsplash

Print

Drei Studien zur deutschen Klimagesetzgebung und zum Klimarecht

Projekt
Dauer
-

Im Rahmen der Umsetzung ihres NDC konzentriert sich die chinesische Regierung auf die Weiterentwicklung ihrer Klimagesetzgebung, wozu ein chinesischer Klimarechtsrahmen gehört. Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt die chinesische Seite durch den Arbeitsbereich Klimagesetzgebung des Projekts "Deutsch-Chinesische Zusammenarbeit zum Klimawandel – Nationally Determined Contributions (NDC)", indem sie den Austausch zwischen Experten und Stakeholdern aus beiden Ländern stärkt und Informationen über deutsche und EU-Erfahrungen in diesem Bereich bereitstellt.

In diesem Zusammenhang wird das Ecologic Institut drei Fallstudien durchführen, zu

  • Das deutsche Bundesklimaschutzgesetz (KSG)
  • Landesklimaschutzgesetze
  • Klimaklagen in Deutschland

Die Fallstudien werden in Online-Workshops vorgestellt.

Kontakt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Klimaschutzrecht, Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG), Klimaklagen, EU, Umweltrecht
China, Deutschland, Asien, Europa