• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Nutzen aus der Krise ziehen: Synergien von Umweltschutz und sozialer Integration

Nutzen aus der Krise ziehen: Synergien von Umweltschutz und sozialer Integration

TimeLoc
9. September 2009
Brüssel
Belgien

"Aus der Rezession mit Neuer Kraft für die Herausforderungen des sozialen Zusammenhalts  und nachhaltiger Entwicklung" war das Thema eines Expertengesprächs der Europäischen Kommission (GD Beschäftigung) am 9. September 2009 in Brüssel.  Das Ecologic Institut steuerte ein Hintergrundpapier bei und R. Andreas Kraemer wurde eingeladen, als Hauptredner über "Nutzen aus der Krise ziehen: Synergien von Umweltschutz und sozialer Integration" zu sprechen.

Das Hintergrundpapier [pdf, 280 KB, Englisch] war Ergebnis des Projektes "Der nachhaltige und soziale Weg aus der Rezession" und kann hier heruntergeladen werden.

Die Schwerpunkte des Expertengesprächs waren:

  1. Saubere und bezahlbare Energie für Wohngebäude
  2. Saubere, bezahlbare und erreichbare Verkehrsmittel
  3. Ausbildung für eine CO2-arme Wirtschaft

Weiterführende Links:


Veranstalter
Europäische Kommission, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration (GD Beschäftigung)
Datum
9. September 2009
Ort
Brüssel, Belgien
Schlüsselwörter
Sozialpolitik, nachhaltige Entwicklung, Beschäftigung, Globalisierung, Konjunkturprogramme, Klimaanpassung, Transformation