• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Wandel in der Arktis, Wandel des Planeten

Wandel in der Arktis, Wandel des Planeten

TimeLoc
28. März 2009
Aspen, CO

Auf dem 2009 Aspen Environment Forum diskutierten die Folgen des Klimawandels in der Arktis: Sven Lindblad von Lindblad Expeditions, NOAA Administrator Jane Lubchenco, Susan Joy Hassol von Climate Communications, Oceanographerin Sylvia Earle, Autor Charles Wohlforth, Elizabeth Cheney von Shell Oil, Ecologic Institute Direktor R. Andreas Kraemer, und Kanzlerin der University of Alaska Fran Ulmer.  David Monsma, Direktor des Energy and Environment Program im Aspen Institut, moderierte die Diskussion.

Als Folge des globalen Klimawandels verändert sich die Umwelt in der Arktis sehr schnell.  Welche Folgen wird das haben, und wie können die Staaten international koordiniert darauf reagieren?  Mitglieder der Aspen Commission on Arctic Climage Change und andere führende Experten diskutieren die Folgen des Klimawandels in der Region, was das für den Rest der Welt bedeutet, und was getan werden kann. 


Veranstalter
Datum
28. März 2009
Ort
Aspen, CO,
Schlüsselwörter
Arktis, Polargebiet, Klima, Energie, Umweltschutz, Governance, internationale Beziehungen, Aussenbeziehungen, Multilateralismus