• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Umweltauswirkungen der arktischen Schifffahrt

Umweltauswirkungen der arktischen Schifffahrt

TimeLoc
22. Februar 2011
Berlin

Sandra Cavalieri, Fellow und Koordinatorin des Arktis Teams am Ecologic Institut, sprach während eines Symposiums zur arktischen Schifffahrt an der kanadischen Botschaft am 22. Februar 2011 in Berlin zu Entscheidungsträgern, Wissenschaftlern und Vertretern der Wirtschaft über die Umweltauswirkungen der arktischen Schifffahrt. Die Präsentation ist als Download verfügbar.

Das Symposium der kanadischen Botschaft zur arktischen Schifffahrt befasste sich mit den Themen Klimawandel und der gewerblichen Schifffahrt, Fakten der arktischen Schifffahrt, Küsten-Infrastruktur und Sicherheit, dem deutschen wirtschaftlichen Interesse an der arktischen Schifffahrt und den Umweltauswirkungen der arktischen Schifffahrt. Sandra Cavalieri präsentierte die Umweltauswirkungen hinsichtlich fünf umfassender Kategorien: Emissionen, Abfall, Unfälle, invasive Arten und Lärm. Sie fasste die zentralen politischen Herausforderungen zusammen, die nötig sind um mit diesen Auswirkungen um zu gehen, insbesondere mit Hilfe der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO).

Die Präsentation [pdf, 1.1 MB, Englisch] ist als Download verfügbar.


Sprecher
Veranstalter
Datum
22. Februar 2011
Ort
Berlin,
Schlüsselwörter
Schifffahrt, Umweltpolitik, internationale Beziehungen, internationale Institutionen, Interna, Arktis, Arktischer Ozean, Nordpol,