• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Licht am Ende des Tunnels? Partizipationsmöglichkeiten und Transparenz bei der Vergabe von Export-Krediten

Präsentation

Licht am Ende des Tunnels? Partizipationsmöglichkeiten und Transparenz bei der Vergabe von Export-Krediten

TimeLoc
3. Dezember 2004
Berlin
Deutschland

"Greening of Policies - Interlinkages and Policy Integration" war der Title der vierten Berlin Konferenz über die menschliche Dimension globaler Umweltveränderung. Die von der Forschungsstelle für Umweltpolitik an der Freien Universität Berlin organisierte Konferenz fand am 3.-4. Dezember 2004 in Berlin statt. Ecologic Fellows Benjamin Görlach und Markus Knigge sprachen über Transparenz und Partizipationsmöglichkeiten der Zivilgesellschaft bei Vergabe von Export-Krediten.

Die von Dr. Hendrik Vygen, Ministerialdirigent im Bundesmininsterium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, eröffnete Konferenz wurde von über 100 Vertretern aus Wissenschaft und Politik besucht. Unter anderem nahmen Olivia Castillo, Präsident des "Asia Pacific Roundtable for Sustainable Consumption and Production", Oran Young, Bren School of Environmental Science and Management at the University of California und Frans Berkhout, Direktor des Institute for Environmental Studies der Vrije Universiteit Amsterdam an der Konferenz teil.

Benjamin Görlach und Markus Knigge präsentierten Ihre Arbeit zu Exportkreditagenturen im Panel über internationaler Organisationen der Umwelt- und Entwicklungspolitik. Die Präsentation "Light at the end of the tunnel? Participation and Transparency in Export Credit Agencies' Cover Decisions" legte zunächst die Regelungen verschiedener OECD Export-Kreditagenturen hinsichtlich Transparenz und Beteiligung der Zivilgesellschaft dar. Darauf aufbauend wurde der Verhandlungsprozess innerhalb der OECD zur Erreichung gemeinsamer Standards näher erläutert. Die Präsentation schloss mit der Frage, welche Rolle die Zivilgesellschaft letztendlich bei der Vergabe von Exportkrediten spielen kann und soll.

Die Präsentation [pdf, 138 KB, Englisch] kann heruntergeladen werden.

Weiterführender Link:


Sprecher
Veranstalter
Freien Universität Berlin, Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU), Deutschland
Datum
3. Dezember 2004
Ort
Berlin, Deutschland
Schlüsselwörter
Exportkreditagenturen, Exportkredite, Umweltschutz, Transparenz, Partizipation, Exportkredite, Handel