• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Berücksichtigung der Umweltrisiken bei Zulassungsentscheidungen über Tierarzneimittel

Projekt

Berücksichtigung der Umweltrisiken bei Zulassungsentscheidungen über Tierarzneimittel

Das Ecologic Institut erarbeitete gemeinsam mit der York Universität und Faust & Backhaus Vorschläge zu einer besseren Berücksichtigung von Umweltrisiken in den Zulassungentscheidungen von Tierarzneimitteln. Dafür wurden verschiedene Richtlinien für andere Chemikalien analysiert und dargestellt welche Methoden und Vorgehensweisen potenziell für Zulassungsentscheidungen von Tierarzneimitteln interessant sein könnten. Im weiteren analysierte das Projekt Maßnahmen zur Risikominierung und Substitutionsentscheidungen.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Partner
Projektdauer
Juli 2013 bis August 2016
Projektnummer
2515
Schlüsselwörter
Tierarzneimittel, Chemikalien, Zulassungsentscheidung, Risikominierung, Substitutionsentscheidung, , Analyse, Folgenabschätzung, Risikoregulierung, Nutzen-Risiko-Bewertung