Direkt zum Inhalt

Klimawandel: Welche Belastungen entstehen für die Tragfähigkeit der Öffentlichen Finanzen?

Print PDF

Klimawandel: Welche Belastungen entstehen für die Tragfähigkeit der Öffentlichen Finanzen?

Endbericht

Publikation
Zitiervorschlag
Bräuer, Dr. Ingo et al. 2009: Klimawandel: Welche Belastungen entstehen für die Tragfähigkeit der Öffentlichen Finanzen? Ecologic Institute, Berlin.

Unter Nutzung verschiedener Szenarien der sozio-ökonomischen und klimatischen Entwicklung analysiert diese Studie mögliche Be- und Entlastungen des öffentlichen Haushaltes, die vom Klimawandel verursacht werden. Die Autorinnen und Autoren berücksichtigen dabei auch die Folgen des demographischen Wandels und schätzen schließlich den Handlungsspielraum der öffentlichen Hand ein.

Die Studie, die im Rahmen des Projekts Klimawandel und öffentliche Finanzen verfasst wurde, steht zum Download [pdf, 5MB, deutsch] zur Verfügung.

Der Staat und die öffentlichen Haushalte können in vielfältiger Form von den Folgen des Klimawandels betroffen sein.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Autorenschaft
Dr. Ingo Bräuer
Daniel Blobel
Max Grünig
Martin Peter (INFRAS)
Helen Lückge (INFRAS)
Finanzierung
Verlag
Jahr
Umfang
144 S.
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
Klimawandel, Globale Erwärmung, öffentliche Hand, demographischer Wandel
Deutschland, Europa