• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Unterstützung der Entwicklung ambitionierter Klimaschutzszenarien für Europa

Projekt

Unterstützung der Entwicklung ambitionierter Klimaschutzszenarien für Europa

Das Forschungsprojekt analysiert und bewertet 2050 Klimaschutzsszenarien für verschiedene Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Es zielt darauf ab, in der Europäischen Union eine Debatte über die Transformation zum nachhaltigen und CO2-armen Wirtschaften anzustoßen.

Ecologic Institut identifiziert bestehende ambitionierte Klimaschutzkonzeptionen, die für EU-Mitgliedstaaten entwickelt wurden. Es werden dabei Konzeptionen erfasst, die mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Reduktion der jährlichen Pro-Kopf-Emission auf rund 2 Tonnen CO2-Äquivalente in 2050
  • Reduktion der jährlichen Treibhausgasemissionen bis 2050 um mindestens 90% gegenüber 1990
  • Reduktion des Endenergieverbrauchs um mindestens 40% gegenüber 2010
  • 100% Strom aus erneuerbaren Energieträgern in 2050

Anschließend werden die Konzeptionen für Deutschland sowie fünf andere EU-Mitgliedsstaaten (Polen, Italien, Großbritannien, Frankreich, Schweden) systematisch analysiert und bewertet, u.a. in Bezug auf Ambitionsniveau, Ansätze und zu Grunde liegende Annahmen. Dadurch sollen Unterschiede und Ähnlichkeiten und somit potentielle Synergien und Konfliktpunkte dieser Konzepte erkannt werden. Das Projekt entwickelt auch Kriterien für die Bewertung von Szenarien.

Basierend auf den Erkennntnissen entwickelt Ecologic Institut eine Strategie, wie auf europäischer Ebene Treibhausgasneutralität bis 2050 erreicht werden könnte, und wie eine entsprechende Debatte mit relevantren Akteuren angestoßen werden könnte.

Durch Veröffentlichungen der im Vorhaben gewonnenen Erkenntnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften bzw. der UBA-Reihe Climate Change, sowie durch die Präsentation der Ergebnisse auf einer internationalen Veranstaltung, liefert das Projekt schon während der Laufzeit Anstöße für eine Diskussion auf europäischer Ebene.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Projektdauer
September 2015 bis November 2018
Projektnummer
2566
Schlüsselwörter
Dekarbonisierung, Treibhausgasneutralität, Transformation, Klimaschutzszenarien, Klimaschutzkonzeptionen, Klimaschutzziele, 2050, EU Mitgliedsstaaten, Szenarien, Energie, Technologieentwicklung, Verhaltensänderung, Europäische Union, europäische Mitgliedsstaaten, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Dänemark, Italien, Polen