• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Entkarbonisierung - 100 % Erneuerbare Energien und mehr

Veranstaltung

Entkarbonisierung - 100 % Erneuerbare Energien und mehr

Timeloc
9. November 2015
Berlin
Deutschland
Welche Möglichkeiten haben Industrienationen, -regionen und -städte, um Treibhausgasemissionen in den unterschiedlichen Wirtschaftssektoren zu vermindern?

Welche Möglichkeiten haben Industrienationen, -regionen und -städte, um Treibhausgasemissionen in den unterschiedlichen Wirtschaftssektoren zu vermindern? Beim internationalen Workshop "Entkarbonisierung - 100% Erneuerbare Energien und mehr" wurden verschiedene Strategien und Ansätze zur Entkarbonisierung mit Hinblick auf ihre länderübergreifende Übertragbarkeit vorgestellt und diskutiert, welche aktuell in der EU auf unterschiedlichen politischen Ebenen verfolgt werden. Im Anschluss an die Vorstellung expliziter Beispiele von EU-Ländern, wurden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der jeweiligen nationalen sowie städtischen Strategien diskutiert. Der hochrangige Workshop wurde vom Umweltbundesamt mit der Unterstützung des Ecologic Instituts organisiert und fand am 9. November 2015 in Berlin statt.

Das Ziel der Veranstaltung war es, ein Forum für den Erfahrungsaustausch sowie eine Informationsplattform für die bestehenden Prozesse, Technologien und Institutionen im Bereich der Entkarbonisierung zu schaffen. Mit dem Workshop sollte ein Beitrag zum notwendigen Dialog zwischen den verschiedenen Ländern und den unterschiedlichen Regierungsebenen geleistest werden, um die Verminderung der Treibhausgasemission zu fördern.

Die Veranstaltung war für europäische und internationale ExpertenInnen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Natur- und Sozialwissenschaften, NGOs und Medien augelegt.

Präsentationen und Fotos des Workshops sind auf der Veranstaltungs-Website verfügbar.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Datum
9. November 2015
Ort
Berlin, Deutschland
Sprache
Englisch
Teilnehmerzahl
100
Projektnummer
2562
Schlüsselwörter
Treibhausgasemissionen, Entkarbonisierung, Erneuerbare Energien, Energie, EU, Europa