Direkt zum Inhalt

EU-Reform: Klimapolitik als neues Markenzeichen der EU

| Fotolia©bluedesign
Print PDF

EU-Reform: Klimapolitik als neues Markenzeichen der EU

Projekt
Dauer
-

Die EU hat schwierige Zeiten durchlebt – von der Krise im Euroraum und Brexit bis hin zu Auseinandersetzungen um Migration, von externen Bedrohungen bis hin zum Aufstieg europaskeptischer und nationalistischer Parteien in einer Reihe von Mitgliedstaaten. Als Reaktion auf diese Entwicklungen hat die EU einen umfassenden Reformprozess eingeleitet.

Vor diesem Hintergrund organisiert das Ecologic Institut Workshops zu den Wechselbeziehungen zwischen EU-Reform und Klima- und Energiepolitik. Workshops finden in Tallinn, Sofia und Bukarest statt - im Zusammenhang mit den EU-Ratspräsidentschaften von Estland, Bulgarien und Rumänien. Eine Abschlusskonferenz in Berlin ist im Frühjahr 2019 geplant. Das Ecologic Institute wird auf dieser Konferenz eine Studie zu den Wechselwirkungen von EU Reform und Klima- und Energiepolitik vorstellen.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Reform, Prozess, Reformprozess, EU, Europäische Union
Europa, Bulgarien, Estland, Rumänien