Direkt zum Inhalt

Abendveranstaltung: Re-Use-Berlin - Geschichten und Perspektiven für die Wiederverwendung gebrauchter Haushaltswaren in Berlin

Re-use Logo

© Re-Use

Print

Abendveranstaltung: Re-Use-Berlin - Geschichten und Perspektiven für die Wiederverwendung gebrauchter Haushaltswaren in Berlin

Veranstaltung
Datum
Ort
Berlin, Deutschland

Das Land Berlin hat sich in seinen letzten Koalitionsvereinbarungen (2016-2021) dem Leitbild "Zero Waste" verpflichtet, um die Berliner Abfallwirtschaft in eine moderne Kreislaufwirtschaft zu transformieren. Einen zentralen Ansatz hierfür bildet die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren. Statt diese am Ende der ersten Nutzungsphase zu entsorgen, sollen sie über verschiedene Wege in eine Folgenutzung für weitere Nutzungsphasen weitergegeben werden. Dadurch lassen sich nicht nur Abfälle vermeiden, sondern auch erhebliche Ressourceneinsparungen erzielen. Das wirkt sich insgesamt positiv auf die Klimabilanz aus.

Das Ecologic Institut unterstützt das vom Wuppertal Institut geleitete Projekt für die Berliner Senatsverwaltung durch Konzeption und Durchführung von Fachdialogen in Berlin sowie in der Entwicklung eines Geschäftsmodells für ein Warenhaus der Zukunft, welches Gebrauchtwaren, Reparaturangebote und Bildungsangebote umfassen soll.

Die Abendveranstaltung richtet sich an interessierte Berliner Bürgerinnen und Bürger, die mehr über das Thema Wiederverwendung (Re-Use) von gebrauchten Haushaltswaren erfahren möchten. Verschiedene Re-Use-Botschafterinnen und Botschafter, die selber neue Produkte aus Gebrauchtwaren herstellen (Upcycling) oder den Handel mit solche Produkten erleichtern, erzählen ihre Geschichten und Perspektiven. Im Anschluss daran können Fragen gestellt und mit den Botschafterinnen und Botschaftern diskutiert werden.

Sie können sich hier für die Veranstaltung registrieren.

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung:
Montag, 21.10.2019; 18 - 21 Uhr, Einlass: 17.30 Uhr; Ende ca. 21 Uhr

Ansprechpartner:
Dr. Martin Hirschnitz-Garbers, Ecologic Institut; martin.hirschnitz-garbers@ecologic.eu, 03086880-272

Veranstaltungsort:
Urania Berlin, Saal Edison
An der Urania 17, 10787 Berlin

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
veranstaltet von
Partner
Team
Datum
Ort
Berlin, Deutschland
Sprache
Deutsch
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Wiederverwendung, Gebrauchtwaren, Stakeholderworkshops, Fachdialoge, Business Modell Development, Berlin, Deutschland
Dialogue, Exhibition