Direkt zum Inhalt

Improving International Soil Governance

 
Print PDF

Improving International Soil Governance

Analysis and recommendations

Publikation
Zitiervorschlag

Bodle, Ralph et. al. (2020): Improving international soil governance – Analysis and recommendations. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt.

Dieser Forschungsbericht des Ecologic Instituts zeigt Möglichkeiten auf, wie Deutschland die internationale Bodengovernance kurz-, mittel- und langfristig verbessern kann. Er beginnt mit einer Bestandsaufnahme bestehender internationaler Instrumente und Institutionen, die für Bodengovernance auf internationaler Ebene relevant sind. Er bewertet die tatsächliche und potentielle Steuerungswirkung von internationalen Verträgen wie der Wüstenkonvention, der Biodiversitätskonvention, des Pariser Klimaabkommens und des Klimaregimes sowie von regionalen Abkommen. Zudem analysiert er die Aktivitäten, der FAO, von UNEP, IPBES und die Aktivitäten des IPCC.

Die Nachhaltigen Entwicklungsziele und insbesondere das Ziel "land degradation neutrality" haben einen globalen Referenzpunkt für Bodenpolitik geschaffen. Es gibt aber fast keine verbindlichen Verpflichtungen für alle Staaten speziell zum Bodenschutz. Die derzeitige Bodengovernance auf internationaler Ebene ist fragmentiert und über verschiedene Mandate verteilt. Es gibt erhebliche Überschneidungen bei den Mandaten und Tätigkeiten der relevanten Institutionen, während gleichzeitig jede von ihnen Einschränkungen aufweist. Zwar zeichnet sich eine gewisse rudimentäre Arbeitsteilung ab, es ist aber erforderlich, diese weiter voranzutreiben. Der Forschungsbericht entwickelt Optionen um die internationale Bodengovernance zu verbessern – auf übergreifender Ebene, durch neue Rechtspflichten oder Institutionen, durch eine Verbesserung der bestehenden Bodengovernance sowie durch Mittel zur Umsetzung und durch eine bessere Koordination und Kohärenz zwischen den Institutionen.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Englisch
Autorenschaft
Franziska Wolff (Öko Institut e.V.)
Cara-Sophie Scherf (Öko Institut e.V.)
Finanzierung
Verlag
Jahr
Umfang
148 S.
ISSN
1862-4804
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
soil governance, international law, international institutions, Sustainable Development Goals, land degradation neutrality, SDG