• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Wasser für Energie, Energie für Wasser

Wasser für Energie, Energie für Wasser

TimeLoc
22. März 2011
Ljubljana

Am Weltwassertag, dem 22. März 2011, stellte die Green Group kleiner Staaten Wasser und Energiesicherheit als außenpolitische Aufgabe heraus. Der slowenische Außenminister Samuel Zbogar initiierte eine Expertendiskussion, deren Ergebnisse Botschaftern der UNO während eines Treffens in New York übermittelt wurden. R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut moderierte die Veranstaltung.


Samuel Zbogar,
Minister of Foreign Affairs of Slovenia

Nach der einführenden Rede von S. E. Samuel Zbogar, wurden Videobotschaften ihrer Exzellenzen, der Außenminister der anderen Staaten der "Green Group" übermittelt:  

  • René Castor Salazar, Minister für Auswärtige Angelegenheiten und Religionen, Republik Costa Rica
  • Össur Skarphéoinsson, Minister für Auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel, Island
  • George Yeo, Außenminister, Republik Singapur
  • Sheikh Abdullah bin Zayed Al Nahyan, Außenminister, Vereinigte Arabische Emirate

(Jorge Borges, Minister für Auswärtige Angelegenheiten, Zusammenarbeit und Kommunen, Kapverdische Inseln, war nach einer Wahl gerade erst im Amt benannt und konnte aus Termingründen nicht teilnehmen.)

Der Rede und den Videobotschaften folgte eine Podiumsdiskussion zwischen Experten und Mitgliedern des Diplomatischen Korps und anwesenden Wissenschaftlern.  Auf dem Podium wirkten mit:

  • Herr Koos Wieriks, Berater des Generalsekretärs der Vereinten Nationen im Rat für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung, aus den Niederlanden
  • Frau Prof. Dr. Lucka Kajfez Bogataj, Professor an der Biotechnischen Facultät der Universität von Ljubljana, Slowenien
  • Herr Xavier Leflaive, Verwaltungsleiter, Umwelt-Direktorate, Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Paris, Frankreich

Die Zusammenfassung und Ergebnisse der drei Experten auf dem Podium sowie von R. Andreas Kraemer als Moderator wurden aufgezeichnet und etwas später bei den Vereinten Nationen in New York auf einem Treffen der VN-Botschafter gezeigt. 

R. Andreas Kraemer berät das Außenministerium von Slowenien bezüglich der Arbeit der Green Group und leitete die Veranstaltung zum Weltwassertag am 22. März 2011 in Ljubljana.

Weiterführende Links:


Veranstalter
Datum
22. März 2011
Ort
Ljubljana,
Schlüsselwörter
Wasser, Knappheit, Dürre, Hochwasser, Flut, Sicherheit, Migration, Konflikt, internationale Kooperation