Direkt zum Inhalt

Aligning Asset Management with Cause

Print

Aligning Asset Management with Cause

Publikation
Zitiervorschlag

Kraemer, R. Andreas 2011: "Aligning Asset Management with Cause". Philanthropy Letter of the Fondation de Luxembourg, Jg. 2, 4-5.

Wie können Stifter informierte und verantwortliche Entscheidungen treffen wenn sie den Kapitalstock von Stiftungen investieren? Wie können sie vermeiden, mit Investitionen zu zerstören was sie mit Zuwendungen fördern wollen? R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut gibt Antwort und macht konkrete Vorschläge in einem Artikel in der 2011er Sommerausgabe des "Philanthropy Letter" der Fondation de Luxembourg.

Die Fondation de Luxembourg verwaltet Spenden und Stiftungen für Stifter, schafft einen Rahmen für Stitungstätigkeit in Luxemburg und ist Berater für Spender und Stifter sowie für im philanthropischen Bereich tätige Vermögensverwalter. Zusätzlich zur Verwaltung von Fonds, Programmen und Zuwendungen, hat die Fondation de Luxembourg auch zweckorientiertes Investment aufgegriffen und R. Andreas Kraemer eingeladen, einen einführenden Artikel beizutragen.

Kontakt

R. Andreas Kraemer
Initiator and Convenor, Arctic Summer College
Founder and Director Emeritus, Ecologic Institute

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Englisch
Autorenschaft
Veröffentlicht in
Artikel: Philanthropy Letter of the Fondation de Luxembourg, Jg. 2 | Sommer 2011
Verlag
Jahr
Umfang
2 S.
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Investment, Vermögensverwaltung, Stiftungen, Kapitalstock, ethisches soziales umweltfreundliches Investment, Investitionsstrategie, Bellagio Forum, Bellagio Prime, Rating, Ratingagentur, Oekom Research, ÖkoWorld, ÖkoVision