• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Summary Evaluation of EUREAPA as a Tool for Informing EU Policy Decisions on the Basis of the Footprint Family of Indicators

Summary Evaluation of EUREAPA as a Tool for Informing EU Policy Decisions on the Basis of the Footprint Family of Indicators

Das OPEN:EU Projektteam bewertet, wie nützlich EUREAPA in bestimmten Phasen des Politikzyklus für Politiker ist und geht dabei auch auf verschiedene Politikfelder ein. Der Bericht soll Usern, die noch nicht mit EUREAPA gearbeitet haben, dabei helfen zu verstehen, was hinter dem Instrument steckt und wie sie es benutzen können. Es untersucht relevante Politiken, Instrumente und Ziele in verschiedenen EU Politikfeldern und analysiert das Ausmaß, in dem EUREAPA Politiker zu diesen Politikfeldern informieren kann. Der Bericht steht als Download zur Verfügung.

 

Folgende Politikfelder werden dabei berücksichtigt:

  • Landwirtschaft,
  • Biodiversität und Fischerei,
  • Klimawandel und Energie,
  • Rohstoffe,
  • Regionale Entwicklung (Kohäsionspolitik),
  • Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion,
  • Verkehr und
  • Wasser.

Der Bericht zeigt an einem praktischen Beispiel, wie EUREAPA benutzt werden kann. Dafür werden Screenshots des Instruments dargestellt. Außerdem wird auf Grenzen und Möglichkeiten eingegangen, wie die Familie der Fußabdruckindikatoren und EUREAPA weiterentwickelt werden kann.


Zitiervorschlag

Bassi, Samuela; Gemma Cranston; Alessandro Galli et al. 2011: Summary Evaluation: EUREAPA as a tool for informing policy decisions on the basis of the Footprint Family of indicators. OPEN:EU project report.

Sprache
Englisch
Autor(en)
Samuela Bassi
Gemma Cranston
Alessandro Galli
Leonardo Mazza
Anne Owen
Katy Roelich
Sirini Withana
Jahr
2011
Umfang
57 S.
Projektnummer
1925
Inhaltsverzeichnis

Executive Summary
Introduction
1. Parameters of the Footprint Family of indicators
2. Capabilities of the EUREAPA tool
3. Using the EUREAPA tool to support policy-making throughout the policy cycle
4. Insights into the use of the EUREAPA tool and the Footprint Family of indicators in selected policy areas
Agriculture
Biodiversity and fisheries
Climate change and energy
Raw materials
Regional development – Cohesion Policy
Sustainable consumption and production
Transport
Water
5. How to use EUREAPA: A practical example
6. Opportunities for expanding the Footprint Family of indicators and for further development of EUREAPA
Conclusions
References
Appendix I: List of countries and regions presented in the EUREAPA tool
Appendix II: List of products presented in the EUREAPA tool

Schlüsselwörter
CO2-Fußabdruck, ökologischer Fußabdruck, Wasser-Fußabdruck, Fußabdruck-Familie, EU Politiken, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsindikatoren, nachhaltige Entwicklung, Produktion, Konsum, One-Planet-Wirtschaft, one planet economy, grüne Ökonomie, EU, EUREAPA, Europa