• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Initialphase und Aufforderung zur Bewerbung zum Arctic Summer College 2013

Initialphase und Aufforderung zur Bewerbung zum Arctic Summer College 2013

Am Tag der Erde 2013 haben das Center for Strategic and International Studies und das Ecologic Institut offiziell das Arctic Summer College 2013 ins Leben gerufen. Wie bereits im Jahr 2012 erfolgreich geschehen, verbindet das Arctic Summer College 2013 erneut zukünftige Führungskräfte und Experten, die zwischen dem 8. Juli und dem 26. August jeweils montags von 18:00 bis 20:00 MEZ zu einer Reihe von Onlineseminaren (Webinars) zusammenkommen. Ziel des achtwöchigen Programms ist es, ein dauerhaftes, auf praxisrelevante Inhalte fokussiertes professionelles Netzwerk zu etablieren, um den Austausch zwischen Menschen und Nationen wie auch wissenschaftlichen Disziplinen und Politikfeldern zu fördern. Bewerbungsschluss ist der 30. Mai 2013.

Das Arctic Summer College setzt gezielt an der Schnittstelle von Wissenschaft und (Arktis-)Politik an und schließt thematisch unter anderem Naturschutz, Internationale Politik, Sicherheit und Governance, gesellschaftliche und soziale Aspekte, Energie und Ressourcenfragen sowie Fischerei und Seeverkehr ein.

Die Arktis ist ein einzigartiger Naturraum in einer momentan ebenso einzigartigen Situation. Die verantwortlichen Entscheidungsträger haben hier die einmalige Gelegenheit, die Weichen für eine Zukunft zu stellen, die Ressourcennutzung, Nachhaltigkeit und die Wahrung der Rechte und Interessen der indigenen Bevölkerung der Region zum Wohle aller vereint. Das Arctic Summer College 2013 nutzt diese bemerkenswerte Gelegenheit und schafft mit der dauerhaften Vernetzung der Teilnehmer aus verschiedenen Institutionen und wissenschaftlichen Disziplinen ein professionelles Umfeld, in dem effektive und vorausschauende politische Lösungen zu den genannten Herausforderungen entstehen können.

Das Ecologic Institut richtet das Arctic Summer College 2013 in Zusammenarbeit mit den Partnerinstitutionen Center for Strategic and International Studies (CSIS), der International Union for Conservation of Nature (IUCN), der Botschaft Kanadas in Deutschland und dem Partner und Sponsor WWF aus.

Die Teilnahme am Arctic Summer College 2013 steht allen Interessenten offen, die idealerweise 5-10 Jahre einschlägiger beruflicher Expertise und den Wunsch mitbringen, ihre Perspektiven zu teilen und zukunftsorientierte Zusammenarbeit in einem Netzwerk Gleichgesinnter aufzubauen. Kurssprache ist Englisch. Die Bewerber werden bis zum 10. Juni 2013 über das Ergebnis des Bewerbungsprozesses informiert. 

Bewerbungsschluss ist der 30. Mai 2013.

Das Bewerbungsformular [pdf, 2,2 KB, Englisch] steht zum Download zur Verfügung.

Weitere Links:

Schlüsselwörter: Arktis, Umweltpolitik, indigene Völker, internationale Beziehungen, governance, Fischerei, Energie, Verkehr